In den NachrichtenPolitik
Solidarität gegen Indianer

Es weht eine Welle der „Solidarität” durch das Netz, denn offenbar streitet sich Saudi-Arabien mit Kanada über Twitter. Weil Twitter aber, wie regelmäßige Leser meiner Ausführungen sicherlich bereits bemerkt haben, ein Bollwerk der guten Demokratie ist, sind die Rollen klar verteilt. Das sieht sogar jemand von der CDU so:

Röttgen sagte dem „Tagesspiegel”, die westlichen Demokratien seien eine Wertegemeinschaft und müssten zusammenstehen, wenn Saudi-Arabien Kritik an der Menschenrechtslage im eigenen Land zu unterdrücken versuche.

Was für westliche Werte sind das denn? Darüber gab die „linke” „taz” schon 2012 gern Auskunft:

Spence sitzt auf einer schlichten Holzbank in ihrem Tipi mit Familie und Freunden und sagt: „Die kanadische Regierung behandelt uns wie Sklaven und missachtet unsere traditionellen Rechte.“ Damit spricht sie aus, was viele Indianer in Kanada empfinden.

Zwar sollte sich unter der Regierung von Justin Trudeau diesbezüglich alles ändern, aber noch 2016 konnte davon keine Rede sein:

Kanada scheitert an vielen Fronten damit, soziale Gleichheit und Gerechtigkeit voranzubringen, sagt ein neuer Bericht der Vereinten Nationen.

(Freie Übersetzung von mir.)

Aber Hauptsache, den weißen Frauenrechtlerinnen geht es gut. :ja:

:) 
:D 
:( 
:o 
8O 
:? 
8) 
:lol: 
:x 
:aufsmaul: 
:P 
:ups: 
:cry: 
:evil: 
:twisted: 
mehr...
 

Erlaubte Tags:
<strong> <em> <pre class="" title="" data-url=""> <code class="" title="" data-url=""> <a href="" title=""> <img src="" title="" alt=""> <blockquote> <q> <b> <i> <del> <span style="" class="" title="" data-url=""> <strike>

Datenschutzhinweis: Ihre IP-Adresse wird nicht gespeichert. Details finden Sie hier.

Senf hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du willst deinen Senf dazugeben, dir ist aber der Senf ausgegangen? Dann nutz den SENFOMATEN! Per einfachem Klick kannst du fertigen Senf in das Kommentarfeld schmieren, nur dazugeben musst du ihn noch selbst.