In den Nachrichten
Kurz notiert zur römischen Selbstinquisition

Und siehe, Gott sandte ein Zeichen und ließ die Vertreter der Vertreter seines Vertreters auf Erden im Drogenrausch dort, wo noch bis 1908 der Name der heiligen Inquisition seine Verkörperung fand, der Unzucht frönen, als besitze das Neue Testament im Stammland der weniger antisemitischen Hälfte des europäischen Christentums nur für jene Menschen Gültigkeit, die sich mit dem Gedanken an ein konservatives Familienleben anfreunden können, und als sei ebenjene heilige Inquisition, die im Einklang mit den Glaubensnormen die beteiligten Pfaffen als Ketzer wenigstens einer göttlichen Todesstrafe hätte unterwerfen müssen, nie geschehen; und dann sei aber zu ihrer moralischen Entlastung erwähnt, dass, so wenig man auch von der katholischen oder überhaupt irgendeiner Kirche hält, diesmal nur zwar geistig unreife (denn sonst wären sie nicht katholisch), wohl aber körperlich erwachsene Menschen Teil der Ausübung der höchst unchristlichen sexuellen Freiheit waren, was, wenn die Sexualität von Katholiken in den Nachrichten ist, ja durchaus nicht als Regelfall angesehen werden sollte.

(via Schwerdtfegr)

Senf dazugeben:

:) 
:D 
:( 
:o 
8O 
:? 
8) 
:lol: 
:x 
:aufsmaul: 
:P 
:ups: 
:cry: 
:evil: 
:twisted: 
mehr...
 

Erlaubte Tags:
<strong> <em> <pre class="" title="" data-url=""> <code class="" title="" data-url=""> <a href="" title=""> <img src="" title="" alt=""> <blockquote> <q> <b> <i> <del> <span style="" class="" title="" data-url=""> <strike>

Datenschutzhinweis: Ihre IP-Adresse wird nicht gespeichert. Details finden Sie hier.

Du willst deinen Senf dazugeben, dir ist aber der Senf ausgegangen? Dann nutz den SENFOMATEN! Per einfachem Klick kannst du fertigen Senf in das Kommentarfeld schmieren, nur dazugeben musst du ihn noch selbst.