PolitikIn den Nachrichten
Abschlie­ßen­de Noti­zen zu Donald Trump

Er ver­spricht viel, hält aber nichts? Woher dann die Angst? Als Lin­ker soll­te man Donald Trump jeden­falls schät­zen, nicht nur, weil er den Iwan nicht mehr als Klas­sen­feind begreift: Auch Isra­el ist ange­tan und spricht schon jetzt von Freund­schaft, was nach acht Jah­ren mit dem eher israel­kri­ti­schen Barack Oba­ma zumin­dest eine Ver­än­de­rung zeigt. Dass vie­le Leu­te erst jetzt Angst vor den Über­wa­chungs­me­cha­nis­men, schlim­mer noch: den Atom­spreng­köp­fen ent­wickeln, auf denen die USA seit Jahr­zehn­ten schon abschuss­be­reit sit­zen, ist aller­dings obskur; waren die­se denn weni­ger gefähr­lich, als noch der Irre mit dem Intel­li­genz­pro­blem den roten Knopf besaß? Immer­hin gehen da gern mal wel­che verloren.

Ist die Wahl Donald Trumps nicht ein­fach nur ein Zei­chen von dem Erstar­ken von Rech­ten? Nein, das Gegen­teil ist der Fall, denn die waren schon län­ger da – die ver­meint­li­che Leh­re aber gilt auch und gera­de in der Par­al­le­le zu Deutschland:

Ihr habt die Gesell­schaft kaputt gemacht, Wer­te lächer­lich gemacht, Men­schen ent­so­li­da­ri­siert, Zusam­men­halt geschleift, sozia­le Sicher­heit auf­ge­bohrt und das toxi­sche Kon­kur­renz­den­ken in alle Berei­che des Lebens getra­gen, gefor­dert und geför­dert, seit 25 Jah­ren macht ihr das. Jetzt kommt der Fick­fin­ger. Eure Ver­ant­wor­tung. Eure Quit­tung. Fresst die Medi­zin. Schön schlucken. Lecker. Nicht?

Wäre Donald Trump ein deut­scher Poli­ti­ker, man schöl­te ihn ver­mut­lich einen auto­no­men Anar­chi­sten und Lin­ke druck­ten sein Kon­ter­fei auf ihre T‑Shirts aus Ban­gla­desch. Eine Rebel­li­on gegen die Eli­te muss nicht immer von außen kom­men, die Ido­le der Klas­sen­kämp­fer waren und sind oft Gut­si­tu­ier­te aus bele­se­nem Hause.

Nicht mal das krie­gen die Sozia­li­sten noch allein hin.


Mög­li­cher­wei­se ein völ­lig ande­res The­ma: Mozil­la wur­de von einem Troll gegründet.

Yes, I abso­lute­ly bran­ded Mozilla.org the way for the sub­text of „the­se free soft­ware peop­le are all a bunch of com­mies.“ I was trolling.

:mrgreen: