In den Nachrichten
Medi­en­kri­tik extern: ZDFs Beste

Dass das ZDF in Koope­ra­ti­on mit dem furcht­ba­ren Johan­nes B. Ker­ner, der im Juli die Sen­dung „Deutsch­lands Beste“ weg­mo­de­rier­te, eine bewor­be­ne Abstim­mung des Stra­ßen­pu­bli­kums nicht nur igno­riert, son­dern sogar die ander­wei­tig beschaff­ten Zah­len umge­deu­tet zu haben zugibt, wird nur durch die Annah­me noch beschä­men­der, dass irgend­je­mand das ZDF für einen Sen­der hält, der sei­nen Zuschau­ern und nicht nur sei­nen Eig­nern Freu­de berei­ten soll.

Bezie­hungs­wei­se:

Pro­gramm­di­rek­tor Nor­bert Himm­ler kün­dig­te Stra­fen an[.]

Doch nicht etwa eine wei­te­re Sen­dung mit Johan­nes B. Kerner?


In wei­te­ren Nach­rich­ten: Spi­on soll Spi­on ent­tar­nen, spio­niert statt­des­sen. So ein Geheim­dienst ist schon eine pri­ma Sache.