LyrikPersönliches
Passiv leben

Was lässt euch eigent­lich glau­ben, dass ihr wisst, was es heißt, am Leben zu sein, wenn ihr die Welt um euch her­um ein­fach gesche­hen lasst?

Schaut den Menschen ins Gesicht, die euch jeden Tag begeg­nen. Sie sind grau. Sie sind leer. Sie sind ihre eige­nen Schatten.

Liebt ihr oder wer­det ihr geliebt?

Lebt ihr oder wer­det ihr gelebt?

Senfecke:

  1. das ist imho von vor­ne bis hin­ten falsch zusammengebastelt.
    Niemand der Zielgruppe wird Dir die Frage mit Nein beantworten.
    Jeder Esoterikdepp, jeder Egomane, jeder Kokser, jeder Loser lebt „aktiv“ in sei­ner Welt, „liebt“ und wird „geliebt“. Nochma neu­ma­chen bitte.

Comments are closed.

:) 
:D 
:( 
:o 
8O 
:? 
8) 
:lol: 
:x 
:aufsmaul: 
mehr...
 

Erlaubte Tags:
<strong> <em> <pre> <code> <a href="" title=""> <img src="" title="" alt=""> <blockquote> <q> <b> <i> <del> <span style=""> <strike>

Datenschutzhinweis: Ihre IP-Adresse wird nicht gespeichert. Details finden Sie hier.