KaufbefehleMusikkritikPiratenpartei
Toc.Sin

Am Wochenende fand ein Bundesparteitag der Piratenpartei Deutschland statt, und wer unge­fähr wis­sen möch­te, was dort zwi­schen den kon­struk­ti­ven Anträgen so pas­siert ist, der möge es den wie üblich ten­den­ziö­sen Nachrichten entnehmen.

Zwischen dem ersten und dem zwei­ten Parteitagstag, näm­lich am Sonnabendabend, wur­de eine Veranstaltung zur Präsentation GEMA-frei­er Musik abge­hal­ten. Ich beschloss, statt einer Teilnahme hier­an dem Aufruf eines wei­te­ren nie­der­säch­si­schen Piraten zu fol­gen und einem Konzert der nord­rhein-west­fä­li­schen Musikgruppe Toc.Sin in Essen bei­zu­woh­nen; ein Entschluss, den ich im Folgenden nicht bereut habe.

Die mir unbe­kann­te schlech­te Vorband (irgend­was mit Punk) hät­te nicht sein müs­sen, aber zum Glück ging die irgend­wann weg, und irgend­wann gegen 23 Uhr - viel­leicht etwas frü­her, viel­leicht etwas spä­ter - betrat ein Teil von Toc.Sin die Bühne. Es folg­ten zunächst nur inter­es­san­te Gitarrenklänge, die eine Vorbereitung auf das sein soll­ten, was der Hörer zu erwar­ten hat­te. Ich mag ja die­sen leicht drecki­gen Postrock mit Verzerrung und mäch­tig Wumms. Den gab es.

Toc.Sin nen­nen sich selbst ein von unter ande­rem Tool, Kyuss und Mogwai inspi­rier­tes „Post-Ambient-Rock-Kollektiv“. Das ist ein biss­chen über­trie­ben, schließ­lich sind es nur vier Musiker und eine zwar talen­tier­te, aber völ­lig deplatz­ier­te Tänzerin. „Post-Ambient-Rock“ kann aber passen.

Ein wenig scha­de war, dass der ergrau­te Herr am Mischpult das mit dem aus­ge­wo­ge­nen Klang noch nicht ganz ver­stan­den hat: Die Vorband war zu dröh­nend, der Gesang von Toc.Sins recht enga­gier­ter (aller­dings nicht in jedem Lied zu hören­de) Frontfrau „Layn“ (scha­de, dass über sie nur wenig in Erfahrung zu brin­gen ist) zu laut gemischt. Schlecht war es trotz­dem nicht. Der geneig­te Musikfreund hört Isis, Tool und Oceansize her­aus und freut sich, dass er das in die­sem Jahr ver­öf­fent­lich­te Album vor­ab nicht gehört hat, denn live ist’s immer besser.

toc.sin - cry (live @ Kunst Peripherie Ruhrstadt 2012)

Dass vor der Bühne nicht ein­mal ein Dutzend Zuschauer stand, ist ein biss­chen scha­de. Toc.Sin haben sicher­lich mehr Aufmerksamkeit ver­dient. Mögen sie sel­bi­ge nun bekommen!

Senfecke:

Comments are closed.

https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_smilenew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_biggrin2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_sadnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_eek.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_shocked.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_confusednew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_coolnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_lol.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_madnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_aufsmaul.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_seb_zunge.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_blushnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_frown.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_twistedevil1.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_twistedevil2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_mad.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_rolleyesnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_wink2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_idea2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_arrow2.gif 
mehr...
 

Erlaubte Tags:
<strong> <em> <pre> <code> <a href="" title=""> <img src="" title="" alt=""> <blockquote> <q> <b> <i> <del> <span style=""> <strike>

Datenschutzhinweis: Deine IP-Adresse wird nicht gespeichert. Details findest du hier.