Aktion lebendiges Deutsch
Es ist an der Zeit, ein Zeichen zu setzen.

Damit es nicht immer nur heißt, der Typ kann immer nur nör­geln und die Klappe auf­rei­ßen und kriegt sonst den Hintern nicht aus dem Sessel, hier fol­gen­de Begebenheit, die heu­te ihren Abschluss fand:

Vor eini­gen Tagen stieß ich in der Stadt auf ein Werbeplakat des nie­der­säch­si­schen Telekommunikationsdienstleisters htp. Das Motiv des Plakates war nicht all­zu anspruchs­voll und soll hier daher nicht näher beschrie­ben wer­den, jedoch inter­es­sier­te mich das Kleingedruckte:

Aus Gründen des Lesekomforts, kei­nes­falls der blo­ßen Werbung, hier die Textfassung:

Der monat­li­che Paketpreis beinhal­tet einen DSL-Anschluss mit einer Bandbreite von bis zu 16384/1024 kbit/s und eine DSL-Flatrate. Praktische htp Online-Rechnung und Lastschriftverfahren (alt. Papierrechnung zzgl. 1,95 €/Monat, Überweisung zzgl. 1,50 €/Monat). Mindestvertragslaufzeit für den htp DSL Solo-Anschluss 24 Monate. Kündigungsfrist 3 Monate. Ohne Kündigung auto­ma­ti­sche Verlängerung um 12 Monate. DSL ist fast im gesam­ten htp Anschlussgebiet ver­füg­bar. Hardwareversand 9,95 € je Vorgang. Aktion für htp Neukunden bei Vertragsabschluss bis zum 31.03.2010: Der Preis für das monat­li­che Grundentgelt htp DSL 16000 Solo ergibt sich aus dem Standardentgelt in Höhe von 29,95 € abzüg­lich einer dau­er­haf­ten, monat­li­chen Gutschrift von 5 €; die Startgutschrift wird auf der ersten htp Telefonrechnung gut­ge­schrie­ben, das Bereitstellungsentgelt in Höhe von 99,95 € entfällt.

Wie die Erfahreneren mei­ner Leser nun fest­ge­stellt haben soll­ten, scheint der zustän­di­ge Werbetexter der Firma htp ein Problem mit der Kopplung von Eigennamen und Substantiven zu haben. Ich schrieb also an die ange­ge­be­ne Mailadresse fol­gen­den Text:

Sehr geehr­te Damen und Herren,

mit Bestürzung wur­de ich heu­te in Wolfenbüttel Ihres gegen­wär­ti­gen „solo“-Plakates gewahr. Die Bestürzung traf mich kei­nes­falls ob der Plakatgestaltung, son­dern beim Konsum Ihres Kleingedruckten; aus nicht nach­voll­zieh­ba­ren Gründen wer­den dort Komposita, also zusam­men­ge­setz­te Substantive mit Eigennamen, offen­bar nach dem Zufallsprinzip statt nach gän­gi­gen Regeln mal zusam­men, mal aus­ein­an­der geschrie­ben, zum Beispiel „htp Anschlussgebiet“ statt „htp-Anschlussgebiet“.

Sicher haben Sie bes­se­res zu tun als sich mit blo­ßer Sprache abzu­ge­ben; allein ist auch die Fähigkeit, die eige­ne Landessprache kor­rekt anzu­wen­den, ein nicht unwich­ti­ges Kriterium des Firmenansehens. Die kor­rek­te, mit den nöti­gen Bindestrichen ver­se­he­ne Fassung des klein gedruck­ten Informationstextes lau­tet ent­spre­chend wie folgt:

(Hier folg­te der mit kor­rekt gesetz­ten Bindestrichen ver­se­he­ne Werbetext.)

Hochachtungsvoll im Namen der deut­schen Sprache,
Name unleserlich.

Heute nun erreich­te mich ein Dankesschreiben der GmbH; zusätz­lich zu den übli­chen Floskeln lag auch ein Lesezeichen bei. Wie passend!

Eine sehr net­te Geste und ein Zeichen dafür, dass es auch in einer Zeit der durch Globalisierung und Nachlässigkeit ver­lot­ter­ten Nutzung der deut­schen Sprache durch­aus nicht ver­kehrt ist, die Augen offen zu hal­ten. Danke, sehr vor­bild­lich, Fa. htp!

:)

(Und die näch­ste E-Mail schicke ich dann, glau­be ich, den für die Werbung zustän­di­gen Mitarbeitern von Katherine Jenkins, die laut Fernsehwerbung zwar noch kei­ne Duette, dafür gleich mehr­fach Duetts sang. Autsch.)

Senfecke:

Comments are closed.

https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_smilenew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_biggrin2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_sadnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_eek.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_shocked.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_confusednew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_coolnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_lol.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_madnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_aufsmaul.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_seb_zunge.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_blushnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_frown.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_twistedevil1.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_twistedevil2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_mad.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_rolleyesnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_wink2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_idea2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_arrow2.gif 
mehr...
 

Erlaubte Tags:
<strong> <em> <pre> <code> <a href="" title=""> <img src="" title="" alt=""> <blockquote> <q> <b> <i> <del> <span style=""> <strike>

Datenschutzhinweis: Ihre IP-Adresse wird nicht gespeichert. Details finden Sie hier.