Sonstiges
Medi­en­kri­tik XV: Wun­der­li­che actimel-Werbung

Da gera­de schon wie­der die­se grau­si­ge acti­mel-Wer­bung mit dem voll­kom­men natür­lich wir­ken­den Durch­schnitts­stu­den­ten lief, fra­ge ich mich im Nach­hin­ein, ob ihm selbst eigent­lich auf­ge­fal­len ist, für welch frag­wür­di­ge The­sen er da eigent­lich in die Kame­ra grinst.

  • „Eine Grup­pe trank acti­mel, die ande­re nicht.„
    Wovon hat sich die ande­re in der Zeit ernährt? Das wird sicher­heits­hal­ber nicht erwähnt. Aber ist eigent­lich irgend­wo die Rede davon, ob es der Nicht-acti­mel-Grup­pe nach Ablauf der Test­zeit signi­fi­kant schlech­ter ging?
  • „Ich war ja erst skep­tisch, (…) am Ende hab ich dann erfah­ren, dass die posi­ti­ve Wir­kung auch in der Stu­die bestä­tigt wur­de.„
    Schön, wenn Stu­di­en The­sen bele­gen; weni­ger schön, wenn die The­se so schwam­mig for­mu­liert ist, dass man sie sich auch hät­te spa­ren kön­nen. Die omi­nö­se „posi­ti­ve Wir­kung” wird jeden­falls nicht näher belegt. Stär­ke­re Abwehr­kräf­te ver­schafft acti­mel angeb­lich, so das Mot­to des Pro­dukts; die Erkran­kungs­ra­te der Ver­gleichs­ziel­grup­pe muss dem­nach höher gewe­sen sein. Wie wur­de das gemes­sen? Wur­de gar eine Erkäl­tung provoziert?
  • „… dann hab ich gemerkt, dass es mir echt gut tut.„
    Anders aus­ge­drückt: Hin­ter­her fühlt man sich „bes­ser”. Satt, gesund? Wer weiß. Nach einer Tas­se grü­nen Tees füh­le ich mich aller­dings auch bes­ser, und das weit preis­wer­ter. Was ist nun den Mehr­preis wert? Womög­lich die Kosten für die Werbekampagne.

Ich gra­tu­lie­re jeden­falls dem Sport trei­ben­den, sich gesund ernäh­ren­den, voll­kom­men natür­lich wir­ken­den Durch­schnitts­stu­den­ten, der nach Ablauf der Stu­die nicht krank gewor­den ist. Das aller­dings hät­te ich auch ohne acti­mel geschafft.

Senfecke:

  1. Für mich stellt sich in erster Linie die Fra­ge, an wel­cher „reno­mier­ten” Uni­ver­si­tät die­se Stu­die vor­ge­nom­men wur­de und wie bzw. wann DANO­NE für die­se, für den Ver­brau­cher, irre­füh­ren­de Wer­be­kam­pa­gne abge­straft wird???
    Mich ver­wun­dert halt bloss, wie Dumm die Mensch­heit hier in Deutsch­land und auch Anders­wo ist, die sich da so belat­schern las­sen, die dann die­ses Zeugs für einen exor­bi­tan­ten Preis, was letzt­end­lich über­haupt kei­ne wirk­li­che Wir­kung hin­ter­läßt, in ihren Waren­korp packen und ganz stolz dar­über wie­der was für ihre Gesund­heit zu tun, in Rich­tung Kas­se laufen.
    Es ist ein­fach mal Tat­sa­che, dass jeder nor­ma­le „bil­li­ge” Trink­jo­gurt genau so „gesund” ist wie die­ses über­teu­er­te und über­zucker­te Acti­mel-Drink.…… Leu­te, lasst euch von den Medi­en und von der Wer­bung ein­fach mal nicht ver­ar­schen und schal­tet euer Gehirn ein, wenn ihr ein­kau­fen geht.…!!!! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

  2. Hi! Kei­ne Sor­ge, nicht nur in Deutsch­land sind die Leu­te dumm.… auf Gran Cana­ria wo ich lebe sind sie „sor­ry” sau­dumm. Hier läuft Dano­ne Wer­bung wie bei Euch Soaps. In den rie­si­gen Super­märk­ten bau­chen sie „Camps” auf und ste­hen dann in wei­ssem Kit­tel da. Mich habe sie noch nie ange­spro­chen. War­um? Weil ich einen fürcher­li­chen Blick auf­le­gen kann:-) Da spricht micht dann frei­wil­lig nie­mand an. Oft sehe ich wie die Leu­te ganz wich­tig in den Super­markt ren­nen und die­ses Zucker­was­ser kau­fen. glau­be 6 Stück kosten hier über 3 Euro. Ich kau­fe NICHTS von Dano­ne und pass auch auf, dass kein ver­steck­ter Dano­ne hin­ter etwas steckt. Ich has­se die­se Fir­ma. Der Joghurt ist eine dicke Pam­pe und der spa­ni­sche Pud­ding von Dano­ne ist so gefärbt dass er im Dun­keln leuch­ten könnte…

    Acti­mel ist ein­fach eine lega­le Wer­be­lü­ge. Die haben hoch­be­zahl­te Anwäl­te die alles abchecken!

    Hier gibt es auf Tene­rif­fa ein gro­ßes Werk von Dano­ne. In der Wer­bung sieht man es und man sieht auch was die Kun­den sonst noch im Kühl­schrank haben. Neben allen Dano­ne­pro­duk­ten (natür­lich) grü­nes Zeug und Bana­nen. mmmhhhh wie lecker…

    Was mich nur wun­dert. Hier stecken alle mit min­de­sten 200.000 Euro in der Krei­de mit ihren Häu­sern aber kau­fen tat­säch­lich die­ses teu­re Scheisszeug. 

    Ihr habt einen Vor­teil in deutsch­land. Ihr habt Stif­tung Waren­test etc. hier gibt es so was nicht. Auch kaum Sen­dun­gen über so etwas.

    Ich per­sön­lich esse über­haupt kei­nen Joghurt mehr. Der hat vor 15 jah­ren viel bes­ser geschmeckt. :mrgreen:

  3. Ihr könnt mir glau­ben, die­ser Stu­di­en­teil­neh­mer wuss­te wofür er in die Kame­ra grin­ste, denn er ist nicht völ­lig bescheu­ert. Aller­dings soll­tet ihr euch fra­gen ob ihr im ernst glaubt, dass die­ser Stu­di­en­teil­neh­mer ein Sport­stu­dent ist oder nicht viel­leicht doch ein­fach ein Schau­spie­ler, der sei­nem Beruf nachgeht …

Comments are closed.

https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_smilenew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_biggrin2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_sadnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_eek.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_shocked.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_confusednew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_coolnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_lol.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_madnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_aufsmaul.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_seb_zunge.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_blushnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_frown.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_twistedevil1.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_twistedevil2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_mad.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_rolleyesnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_wink2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_idea2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_arrow2.gif 
mehr...
 
 

Erlaubte Tags:
<strong> <em> <pre> <code> <a href="" title=""> <img src="" title="" alt=""> <blockquote> <q> <b> <i> <del> <span style=""> <strike>

Datenschutzhinweis: Deine IP-Adresse wird nicht gespeichert. Details findest du hier.