In den NachrichtenMusik
Erheiterndes am Sonntag

Ohne Worte:

Rabiater Einsatz: Gewaltsam hat ein Mann in China die Verkehrsblockade durch einen Lebensmüden beendet – er schubste den Mann von einer Brücke. Seine Begründung: Der potentielle Selbstmörder habe egoistisch gehandelt.

SPON


Mit wenigen Worten:

warum darf kempertrautmann fremde markenrechte umdeuten, nutzen und samplen, ein student in seiner abschlussarbeit aber nicht?

wirres.net I

Es scheint in letzter Zeit recht beliebt zu sein, das WWW nach abmahnfähigen Inhalten zu durchforsten, und sei’s nur aus Profitgründen. Dass ein Student die „Du bist Deutschland”-Kampagne nicht ungefragt verwursten, ein großes profitorientiertes Unternehmen jedoch das „Johnny Walker”-Markenzeichen zu Werbezwecken in einen anderen Kontext stellen darf, ist erstaunlich.

Aber dieses eine Mal hat es dann ja doch noch funktioniert mit der Kommunikation:

alexander lehmann und michael trautmann haben sich telefonisch und gütlich geeinigt

wirres.net II


In zwei Sätzen:

Seit heute ist das aktuelle Green-Day-Album „21st Century Breakdown” im Soundcheck. Um zahlreichen Zuspruch wird gebeten.
Nachtrag: Inzwischen ist auch Maxïmo Parks „Quicken the Heart” fertig rezensiert.

21st Century Breakdown
Quicken the Heart