In den NachrichtenNerdkrams
Es gibt kei­ne Pflicht zur eige­nen Website.

Pid: Kurz­form von „stu­pid” (dumm). Wird als Sub­stan­tiv oder Adjek­tiv verwendet.
Urban Dic­tion­a­ry

Eine ganz tol­le Idee haben Voda­fone und die Tele­kom, die zu fast einem Drit­tel „dem Staat” (also uns allen) gehört, da: Unter der Bezeich­nung „Trust­Pid” soll sozu­sa­gen eine Steu­er­num­mer für Taschen­te­le­fo­ne ein­ge­führt wer­den, die über die IMEI hin­aus­geht und irgend­wel­chen daher­ge­lau­fe­nen Web­sites eine ein­deu­ti­ge Iden­ti­fi­ka­ti­on der Besu­cher ermög­li­chen soll. Das soll das Pro­blem lösen, dass es gera­de nicht mehr ganz so leicht wie noch vor ein paar Jah­ren ist, pseud­ony­mi­sier­te Besu­cher­pro­fi­le anzu­le­gen und die Besu­cher so über meh­re­re Web­sites hin­weg zu ver­fol­gen, um zu wis­sen, was sie sonst so tun.

Der wesent­li­che Zweck dahin­ter, lügen Voda­fone und die Tele­kom, die zu fast einem Drit­tel „dem Staat” (also uns allen) gehört, her­bei, sei es, dass nur mit ein­deu­tig besu­cher­be­zo­ge­ner Rekla­me genug Geld ergau­nert wer­den kön­ne, um die „kosten­frei­en bzw. wer­be­fi­nan­zier­ten Ange­bo­te” (also wohl doch nicht so „kosten­frei” und „finan­ziert”) wei­ter­hin bezah­len zu kön­nen. Das muss man sich ja auch mal vor­stel­len: Ganz oder größ­ten­teils pri­vat­wirt­schaft­li­che Unter­neh­men kam­pa­gnie­ren dafür, dass jeder, der im fal­schen Land ein Kom­mu­ni­ka­ti­ons­ge­rät kauft oder wenig­stens mie­tet, von ihnen auto­ma­ti­siert durch­leuch­tet wer­den kann, damit er die „Ange­bo­te”, deren Exi­stenz vor allem der Anzei­ge von Rekla­me von Nut­zen ist, mit sei­nen Daten bezah­len kann.

Als gäbe es ein Super­grund­recht dar­auf, „kosten­freie” Rekla­me­schleu­dern betrei­ben zu kön­nen, hin­ter dem das Daten­schutz­be­dürf­nis der­je­ni­gen, die die­se dann genie­ßen dür­fen (denn „kosten­los” wird von zu vie­len Men­schen als „gut genug” miss­ver­stan­den), gefäl­ligst zurück­zu­ste­hen hat! Mein Ansatz ist es ja, dass jemand, der sei­ne „Ange­bo­te” nicht selbst bezah­len oder des­sen Abneh­mer bezah­len las­sen kann, die­se „Ange­bo­te” schlicht zurück­neh­men soll­te. Ich wür­de auch gern vie­les tun, das ich mir aber schlicht nicht lei­sten kann. Kei­nes­wegs aber käme mir jemals in den Sinn, Spy- und damit Schad­soft­ware in jeder­manns Mobil­ver­bin­dung ein­zu­schleu­sen, nur damit ich es mir lei­sten kann, die Akti­en­mehr­heit von Ama­zon zu über­neh­men und Jeff Bezos rauszuschmeißen.

Ich weiß nicht (ohne nach­zu­gucken), war­um es „Trust­Pid” heißt. Von „per­sön­li­cher Iden­ti­fi­ka­ti­on” kann es nicht kom­men, denn dann hie­ße es „PID” oder wenig­stens „PId”. Die Trust­Pid-Web­site – so einen Schmutz ver­lin­ke ich hier nicht mal iro­nisch – bin­det jeden­falls Goog­le­wan­zen ein und möch­te in einem siche­ren Web­brow­ser auch gar nicht betrach­tet werden:

We're sorry but TrustPid Privacy Portal doesn't work properly without JavaScript enabled. Please enable it to continue.

Das Pri­vat­sphä­ren­por­tal von „Trust­Pid” möch­te, dass ich frem­den Code auf mei­nem Com­pu­ter aus­füh­re, damit es „funk­tio­niert”. Kei­ne wei­te­ren Fragen.

Wo bleibt eigent­lich die Revolution?

Senfecke:

  1. Das ist ein abso­lut genia­ler Kom­men­tar zu dem The­ma, bei dem ich mir die Fra­ge stel­le, was da sonst noch pas­sie­ren muss, bis die Leu­te mer­ken, was das für ein Schwach­sinn ist, auf den sie sich da jedes Mal ein­las­sen, obwohl offen­sicht­lich sei­tens der Gesetz­ge­bung, über die man sonst immer schimpft, der Wil­le dazu da war und die Schrit­te dage­gen ein­ge­lei­tet wur­den, der­ar­ti­ge Prak­ti­ken zu bekämp­fen, die dann aus­nahms­wei­se auch mal irgend­ei­nen Ziel­be­reich getrof­fen haben, sonst wären die „Markt­teil­neh­mer”, die jetzt auf ein­mal einen Work­around zu brau­chen schei­nen, nicht bemüht, den näch­sten Schwach­sinn zu ent­wickeln, den irgend­je­mand irgend­wann wie­der bekämp­fen möchte.

  2. Was für eine Pro­pa­gan­da gegen das freie (=KOSTENLOSE!!!1!1!!!) Inter­net. Wenn Du Dir mal die Mühe gemacht hät­test einen rich­ti­gen moder­nen Brow­ser (mit Java­Script) zu benut­zen, hät­test Du das hier lesen können:
    > „Trust­Pid ist ein siche­rer, ein­zig­ar­ti­ger digi­ta­ler „Token“, der durch die Zuwei­sung von Zufalls­zah­len erzeugt wird. Hier­durch wird das Risi­ko ver­rin­gert, dass Sie als Per­son direkt iden­ti­fi­ziert wer­den. Gleich­zei­tig ermög­licht der Token Wer­be­trei­ben­den und Her­aus­ge­bern Ihnen mit Ihrer Zustim­mung ein per­so­na­li­sier­tes Erleb­nis auf ihren Web­sei­ten zu bieten.”

    Zufalls­zah­len! Also total zufäl­lig und sicher !!1! Und ein „ein per­so­na­li­sier­tes Erleb­nis”. Wer kann da noch nein sagen?

  3. Ist das jetzt Iro­nie, dass ich – sofern ich mir die URL nicht aus dem Quell­text hole – den ein­ge­bun­de­nen und kei­ner­lei dyna­mi­sche Funk­tio­na­li­tät auf­wei­sen­den Screen­shot nur mit ein­ge­schal­te­tem Java­script zu sehen kriege?

https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_smilenew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_biggrin2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_sadnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_eek.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_shocked.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_confusednew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_coolnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_lol.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_madnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_aufsmaul.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_seb_zunge.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_blushnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_frown.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_twistedevil1.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_twistedevil2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_mad.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_rolleyesnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_wink2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_idea2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_arrow2.gif 
mehr...
 

Senf hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_smilenew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_biggrin2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_sadnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_eek.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_shocked.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_confusednew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_coolnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_lol.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_madnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_aufsmaul.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_seb_zunge.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_blushnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_frown.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_twistedevil1.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_twistedevil2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_mad.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_rolleyesnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_wink2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_idea2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_arrow2.gif 
mehr...
 

Du willst deinen Senf dazugeben, dir ist aber der Senf ausgegangen? Dann nutz den SENFOMATEN! Per einfachem Klick kannst du fertigen Senf in das Kommentarfeld schmieren, nur dazugeben musst du ihn noch selbst.

Erlaubte Tags:
<strong> <em> <pre> <code> <a href="" title=""> <img src="" title="" alt=""> <blockquote> <q> <b> <i> <del> <span style=""> <strike>

Datenschutzhinweis: Deine IP-Adresse wird nicht gespeichert. Details findest du hier.