In den NachrichtenPolitik
Erschießt den Boten!: Carsten Schneider (SPD) hat Angst.

Es bedrückt sich der par­la­men­ta­ri­sche Geschäftsführer der SPD:

Für Aufsehen sorg­te die Zulassung der rechts­ex­tre­men Partei „Der Dritte Weg“. Der „Dritte Weg“ sei eine Partei, die „para­mi­li­tä­risch orga­ni­siert ist und noch wei­ter rechts steht als die NPD“, sag­te SPD-Parlamentsgeschäftsführer Carsten Schneider in der RTL/ntv-Sendung „Frühstart“. (…) Ihr gehe es wahr­schein­lich dar­um, sich durch das Parteifinanzierungssystem fest­zu­set­zen und so im poli­ti­schen Spektrum erkenn­bar zu machen.

So geht’s - jen­seits der kon­kre­ten poli­ti­schen Ausrichtung - den mei­sten Parteien, wür­de ich anneh­men: Ihre Aufgabe ist es, ihre Wähler par­la­men­ta­risch zu ver­tre­ten, sofern sie die Hürde über­springt (hui!). Die Existenz der jewei­li­gen Hürde für eine Frechheit zu hal­ten ist dabei übri­gens durch­aus gebo­ten, denn von der Menge derer, die ihre Stimme abge­ge­ben haben, über zehn Prozent nicht zu berück­sich­ti­gen, weil das, was die­se gut fan­den, nicht auch vie­le gut fan­den, erfüllt mei­ne per­sön­li­chen Anforderungen an ein funk­tio­nie­ren­des demo­kra­ti­sches System nur bedingt.

Das Problem, das Carsten Schneider mit der schie­ren Möglichkeit, dass ein gerin­ger Prozentsatz der Wähler einer Partei guten Gewissens sei­ne Stimme geben kann, statt gegen das Prinzip des Parlaments an sich zu revol­tie­ren, weil er sich nicht vom Parteienangebot ver­tre­ten fühlt, hat, ist indes das fal­sche; das rich­ti­ge wäre es doch, dass die Gründe, war­um jemand eine Partei, die para­mi­li­tä­risch orga­ni­siert sei und noch wei­ter rechts ste­he als die NPD, über­haupt wäh­len soll­te, weder erforscht noch besei­tigt wer­den. Man lässt die­je­ni­gen, die sich für die poli­ti­schen Ränder begei­stern (las­sen) kön­nen, im Wesentlichen mit ihres­glei­chen allein. Bloß nicht in deren Blase spa­zie­ren und mal höf­lich nach­fra­gen. Man könn­te ja was ändern müssen.

Wer sich dar­an stört, dass Menschen, die sich poli­tisch ver­lo­ren füh­len, sich zusam­men­schlie­ßen und ihre Vorstellungen von einer bes­se­ren Gesellschaft - die wie­der­um wohl alle Parteien für sich bean­spru­chen - zur Wahl stel­len, der ist Teil der Ursache die­ser Zusammenschlüsse. Natürlich kann man es nie­mals allen recht machen, sonst gäbe es ja nur eine Partei; aber ein Wahlrecht ohne Wahlopti­on erfüllt eben­falls nicht den vor­ge­se­he­nen Zweck. Aus gutem Grund gibt es unge­zähl­te Kleinparteien, da ist für fast jeden was dabei. Nur eine kon­se­quent kom­mu­ni­sti­sche Partei ist im September nicht im Angebot: Die DKP darf nicht mitmachen.

Versöhnlich stimmt mich aller­dings die­se Einsicht:

Dass die Partei am 26. September auf den Wahlzetteln zu fin­den sein wird, besorgt den SPD-Politiker sehr. (…) „Jede Stimme für die­se Partei bedeu­tet eine Stimme gegen unse­re Bundesrepublik.“

Ach so - er meint gar nicht die SPD? Dann neh­me ich das zurück.

https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_smilenew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_biggrin2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_sadnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_eek.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_shocked.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_confusednew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_coolnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_lol.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_madnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_aufsmaul.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_seb_zunge.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_blushnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_frown.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_twistedevil1.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_twistedevil2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_mad.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_rolleyesnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_wink2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_idea2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_arrow2.gif 
mehr...
 

Erlaubte Tags:
<strong> <em> <pre> <code> <a href="" title=""> <img src="" title="" alt=""> <blockquote> <q> <b> <i> <del> <span style=""> <strike>

Datenschutzhinweis: Ihre IP-Adresse wird nicht gespeichert. Details finden Sie hier.

Senf hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_smilenew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_biggrin2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_sadnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_eek.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_shocked.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_confusednew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_coolnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_lol.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_madnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_aufsmaul.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_seb_zunge.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_blushnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_frown.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_twistedevil1.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_twistedevil2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_mad.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_rolleyesnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_wink2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_idea2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_arrow2.gif 
mehr...
 

Du willst deinen Senf dazugeben, dir ist aber der Senf ausgegangen? Dann nutz den SENFOMATEN! Per einfachem Klick kannst du fertigen Senf in das Kommentarfeld schmieren, nur dazugeben musst du ihn noch selbst.