Sonstiges
Loki®

Ragna­r­ök, das „Schick­sal der Göt­ter”, ist eine – gemes­sen an ver­gleich­ba­ren zeit­ge­nös­si­schen Ver­su­chen – wenig­stens mäßig gelun­ge­ne Serie, die die nor­di­sche Mytho­lo­gie ins 21. Jahr­hun­dert zu tra­gen ver­sucht. Die­se Serie, deren größ­tes Ärger­nis es ist, dass jöt­nar kon­se­quent als „Rie­sen” (es gibt kei­ne Rie­sen im ger­ma­ni­schen Pan­the­on) fehl­über­setzt wer­den, the­ma­ti­siert die gleich­na­mi­ge letz­te Schlacht der mythi­schen Wesen, an deren Ende der Neu­be­ginn der Welt steht. Da der Ablauf die­ser Schlacht im Wesent­li­chen aus der Völus­pá, einer Art Zukunfts­vi­si­on, anstel­le von Erleb­nis­be­rich­ten über­mit­telt ist, ist sie als nor­di­sche Apo­ka­lyp­se zu verstehen.

Die real­welt­li­che Deu­tung des Ragna­r­öks vari­iert, gele­gent­lich wird etwa ein Zusam­men­hang mit den wäh­rend der Chri­stia­ni­sie­rung (man soll­te mei­nen, gute Ideen bräuch­ten kein Schwert) Islands erfolg­ten Eldgjá-Erup­tio­nen ver­mu­tet. Gläu­bi­ge und For­scher waren sich jedoch bis vor weni­gen Tagen nicht voll­ends sicher, ob Ragna­r­ök ein ver­gan­ge­nes oder ein zukünf­ti­ges Ereig­nis ist; man­che ver­stan­den die Chri­stia­ni­sie­rung Nord­eu­ro­pas, wohl auch beein­flusst von christ­li­chen Über­lie­fe­run­gen der ger­ma­ni­schen Mytho­lo­gie, als des­sen fak­ti­schen Beginn, ande­re ver­wie­sen dar­auf, dass bei­spiels­wei­se das Erlö­schen der Son­ne bis­lang nicht pas­siert sein kann.

Einen mög­li­chen Beweis dafür, dass Ragna­r­ök bereits gesche­hen sein muss, hat nun aus­ge­rech­net die Walt Dis­ney Com­pa­ny zu erbrin­gen ver­sucht. In ihrem Bestre­ben, mit dem Raub­bau an Jahr­hun­der­te alten Tra­di­tio­nen und Spra­chen mög­lichst viel Geld zu erwirt­schaf­ten, hat ihr Toch­ter­un­ter­neh­men Mar­vel Stu­di­os seit 2011 auch die nor­di­sche Mytho­lo­gie für sich ent­deckt und stellt etwa die Asen Thor und Loki als Super­hel­den dar. Ich bin schon gespannt, die Geschich­te wel­cher reli­giö­sen Figur die Mar­ve­li­sten wohl danach falsch nach­er­zäh­len wer­den; war­um nicht mal die des lie­bens­wer­ten Anti­hel­den Mohammed?

Begrün­det mit ihrer eige­nen Figur „Loki”, die mit dem nor­di­schen Loki kaum Über­ein­stim­mun­gen auf­weist, scheint die Walt Dis­ney Com­pa­ny jeden­falls der­zeit Pri­vat­per­so­nen, die irgend­was mit Loki machen, aus urhe­ber­recht­li­chen Grün­den dar­an hin­dern zu wol­len, aller­dings wird anders­wo ver­mu­tet, die ent­spre­chen­den Hin­wei­se sei­en auto­ma­ti­siert von den jewei­li­gen Platt­for­men erstellt wor­den, die (wahr­schein­lich wegen Dis­neys Rufs der Kla­ge­freu­dig­keit) per over­blocking – zum Glück ist so etwas bei Upload­fil­tern, wie CDU/CSU und SPD sie beschlos­sen haben, undenk­bar – grö­ße­re juri­sti­sche Pro­ble­me ihrer­seits von vorn­her­ein ver­mei­den wollen.

Nun hat die­sel­be Walt Dis­ney Com­pa­ny viel Geld dafür aus­ge­ge­ben, dass das Urhe­ber­recht eines Wer­kes zumin­dest in den Ver­ei­nig­ten Staa­ten von Ame­ri­ka bis zu 95 Jah­re lang bestehen kann. Loki aller­dings, zwei­fel­los eine nord­eu­ro­päi­sche Figur, die von Sied­lern auch im heu­ti­gen Deutsch­land ver­ehrt wor­den ist, dürf­te unter ande­rem unter § 64 UrhG fallen:

Das Urhe­ber­recht erlischt sieb­zig Jah­re nach dem Tode des Urhebers.

Da die Urhe­ber von Loki sei­ne Eltern Fár­bau­ti (ver­mut­lich ein Heiti von Borr) und Lau­fey sind und unter der Annah­me, dass Göt­ter urhe­ber­recht­lich als Wer­ke statt als Per­so­nen zu begrei­fen sind, was die Exi­stenz der Mar­vel­pro­duk­te zumin­dest juri­stisch dees­ka­lie­ren wür­de, Mar­vel aber der Ansicht zu sein scheint, dass die ihrer­seits urhe­ber­recht­lich geschütz­ten Comics auf Public-Domain-Wer­ken basie­ren, gibt es zwei offen­sicht­lich mög­li­che Deu­tun­gen der zeit­li­chen Abfolge:

1. Mar­vel hat Recht.

Somit müss­ten Lokis Eltern seit min­de­stens sieb­zig Jah­ren tot sein. Da der Sage nach kei­ner der bei­den die Schlacht, sofern nicht schon vor­her ver­stor­ben, über­lebt hat, muss Ragna­r­ök spä­te­stens im frü­hen 20. Jahr­hun­dert pas­siert sein. Das aber wür­de bedeu­ten, dass seit­dem auch der auf­er­stan­de­ne Bal­dr anstel­le der vom Fen­ris­wolf ver­schlun­ge­nen Son­ne blö­de vor sich hin­leuch­tet, was wie­der­um vor über vier Mil­li­ar­den Jah­ren gesche­hen sein muss. Gut – das ist ja auch min­de­stens sieb­zig Jah­re her.

2. Mar­vel irrt.

In die­sem Fall ist es Mar­vel zu wün­schen, dass die sich neu­er cinea­sti­scher Beliebt­heit erfreu­en­den Göt­ter der­zeit nicht aus­ge­rech­net als US-Ame­ri­ka­ner unter den Men­schen leben. Ich sah in Medi­en­be­rich­ten bereits wirk­lich gro­ße Geld­sum­men, die US-ame­ri­ka­ni­sche Gerich­te Klä­gern zuge­spro­chen haben – und wer weiß schon so genau, wie teu­er das Leben als Gott gera­de ist?

https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_smilenew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_biggrin2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_sadnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_eek.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_shocked.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_confusednew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_coolnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_lol.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_madnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_aufsmaul.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_seb_zunge.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_blushnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_frown.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_twistedevil1.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_twistedevil2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_mad.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_rolleyesnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_wink2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_idea2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_arrow2.gif 
mehr...
 
 

Senf hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_smilenew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_biggrin2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_sadnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_eek.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_shocked.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_confusednew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_coolnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_lol.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_madnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_aufsmaul.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_seb_zunge.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_blushnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_frown.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_twistedevil1.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_twistedevil2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_mad.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_rolleyesnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_wink2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_idea2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_arrow2.gif 
mehr...
 

Du willst deinen Senf dazugeben, dir ist aber der Senf ausgegangen? Dann nutz den SENFOMATEN! Per einfachem Klick kannst du fertigen Senf in das Kommentarfeld schmieren, nur dazugeben musst du ihn noch selbst.

Erlaubte Tags:
<strong> <em> <pre> <code> <a href="" title=""> <img src="" title="" alt=""> <blockquote> <q> <b> <i> <del> <span style=""> <strike>

Datenschutzhinweis: Deine IP-Adresse wird nicht gespeichert. Details findest du hier.