In den NachrichtenMir wird geschlecht
Ampelröckchen

Braunschweig, die mit gro­ßem Abstand schön­ste Großstadt zwi­schen Bielefeld und Magdeburg, hat etwas nicht getan und „Queer.de“ ist trotz­dem dagegen:

Die Braunschweiger Stadtverwaltung ver­bie­tet die vom Bezirksrat Innenstadt beschlos­se­ne Installation von gleich­ge­schlecht­li­chen Ampelpärchen – nach neun Monaten „Prüfung“ und mit einer absur­den Begründung.

Nämlich:

Es kön­ne nicht zuver­läs­sig der Nachweis eines glei­chen Sicherheitsstandards wie bei gewöhn­li­chen Ampeln erbracht wer­den, teil­te sie dem Bezirksrat mit. Insofern wäre die Installation abwei­chen­der Symbolbilder „mit einem nicht abschätz­ba­ren Risiko verbunden“.

Dass die­se Begründung zumin­dest erstaun­lich ist, stel­le ich hier­bei gar nicht in Abrede. Gelesen wird das aber nicht als Beispiel für selt­sa­me Auswirkungen der Bürokratie, son­dern als homo­se­xu­el­len­kri­tisch:

Für ihr vor­ge­scho­be­nes Sicherheitsargument ver­lei­hen wir der Stadt Braunschweig unse­re Homo-Gurke!

Ich las­se Witze über das Wort „Gurke“ an die­ser Stelle unge­macht, denn mei­ne Leser haben hier­zu oft noch schö­ne­re Ideen als ich. Vermeintlich gelun­ge­ne Witze über das Wort „Gurke“ in die­sem Kontext bit­te ich inso­fern in die Senfecke zu senf­en. Erwähnenswerter ist aber die Implikation, es för­de­re die Toleranz und/oder Akzeptanz für nicht hete­ro­se­xu­el­le Pärchenbeziehungen, wenn man Figuren auf beleuch­te­ten Straßenverkehrsschildern anders anbringt.

Dass das klas­si­sche Beziehungsmodell „ein Mann und eine Frau“ noch immer nicht auf „drei oder mehr Personen belie­bi­ger Identität“ erwei­tert wor­den ist, kann ich an die­ser Stelle noch ver­ste­hen - auf Ampeln sind Silhouetten von Personen ab einer gewis­sen Anzahl nur noch schwer zu erken­nen. Kaum zu über­se­hen ist aber die Implikation, man kön­ne an einer Silhouette das Geschlecht erken­nen: Zwei Menschen ohne Rock, zwi­schen denen ein Herzchen prangt - das muss ein Herrenpärchen sein!

Was mich zu der Frage führt: Wie homo­gur­kig ist eigent­lich „Queer.de“?


Und dann war da noch die­se Eilmeldung von gestern Abend:

Kurz vor den Beratungen von Bund und Ländern wies Bundeskanzlerin Angela Merkel auf die Anfang März beschlos­se­ne Corona-Notbremse hin und sag­te: „Wir wer­den lei­der auch von die­ser Notbremse Gebrauch machen müssen.“

Ich habe eben einen neu­en Beamtenwitz erfun­den und der geht so: Welches Formular muss man eigent­lich mit wel­cher Frist in wie­viel­fa­cher Ausführung ein­rei­chen, wenn man in der Bürokratie eine Notbremsung voll­zie­hen möchte?

Senfecke:

  1. Ich find es abar­tig, dass hin­ter zwei Silhouetten ohne Rock gleich an Männer gedacht wird. Das ist rückschrittlich!
    Generell soll­te es auch bei den Warnsignalen mehr diver­si­ty geben und das fest­hal­ten an grün für Ok und rot für Stopp zeugt von einem fest­hal­ten an alten impe­ria­li­sti­schen Gedankengängen.
    Wir soll­ten eine stän­di­ge Fußgänger-/in­nen-Kommision-/nen grün­den die im drei Monatstakt ver­schie­de­ne Warnleuchten deutsch­land­weit aus­rollt. Nur so kön­nen wir die Führungsrolle beim nicht dis­kri­mi­nie­ren­den Fußgänger-/in­nen-Warnsignal/-en-System/-en übernehmen.
    Warum wir stän­dig über Fußgänger-/in­nen debat­tie­ren ist eben­falls schlimm, was machen Rollstuhlfahrer-/in­nen oder wel­che mit nur neun Zehen?
    Ihr seid alle so durch­seucht mit eurer Rassenlehre, ihr/sie/es ekeln mich an!

  2. Was ist denn mit Fahrradfahrenden? Und war­um sind auf den Ampeln für Autofahrende kei­ne Autos? Und was ist dann mit LKW und Motorrädern? Die wer­den auch diskriminiert!

    Ich bin für Gurken und Tomaten auf allen Ampeln! Das passt auch farb­lich bes­ser als grü­ne und rote Menschen!

https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_smilenew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_biggrin2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_sadnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_eek.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_shocked.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_confusednew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_coolnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_lol.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_madnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_aufsmaul.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_seb_zunge.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_blushnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_frown.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_twistedevil1.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_twistedevil2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_mad.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_rolleyesnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_wink2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_idea2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_arrow2.gif 
mehr...
 

Erlaubte Tags:
<strong> <em> <pre> <code> <a href="" title=""> <img src="" title="" alt=""> <blockquote> <q> <b> <i> <del> <span style=""> <strike>

Datenschutzhinweis: Ihre IP-Adresse wird nicht gespeichert. Details finden Sie hier.

Senf hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_smilenew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_biggrin2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_sadnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_eek.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_shocked.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_confusednew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_coolnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_lol.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_madnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_aufsmaul.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_seb_zunge.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_blushnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_frown.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_twistedevil1.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_twistedevil2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_mad.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_rolleyesnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_wink2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_idea2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_arrow2.gif 
mehr...
 

Du willst deinen Senf dazugeben, dir ist aber der Senf ausgegangen? Dann nutz den SENFOMATEN! Per einfachem Klick kannst du fertigen Senf in das Kommentarfeld schmieren, nur dazugeben musst du ihn noch selbst.