In den Nachrichten
Kann Journalist Sprache?

„Wer kann Kanzler?“ fragten, wohl auch inspiriert von Maybrit Illner, deren Laberschau bereits im Februar „Wer kann Kanzler außer Merkel?“ beschriftet worden war, allein im Juli die „Augsburger Allgemeine“, „Nordbayern.de“, das ZDF, der „STERN“, die „Stuttgarter Zeitung“, die „Pforzheimer Zeitung“ (hihi), der „Standard“, die „WELT“ und „Prisma“.

Etwas fokussierter „arbeiteten“ in den letzten zwei Wochen die Beschäftigten bei „Merkur“, „Cicero“, Ekel-„taz“, „OVB online“, „Frankfurter Rundschau“, bei der „Mittelbayerischen Zeitung“, beim SWR und so weiter, die gezielt fragten: „Kann Söder Kanzler?“ Die „BILD“ fragte gestern gar, ob dieser Söder Kanzler nicht nur könne, sondern auch müsse.

Markus Söder selbst wird von „n-tv“ jedenfalls (falsch) so zitiert, dass Kanzler könne, wer Krisen meistere, oder, wie es Friedrich Merz, der designierte Kanzler der Herzen, es im „Deutschlandfunk“ ausdrückte: „Kanzler kann werden, wer Krise kann.“

Wie auch immer man das jetzt im Einzelnen betrachten will: Schade, dass das Leistungsschutzrecht sich nicht um die Sprache dreht.

Senfecke:

:) 
:D 
:( 
:o 
8O 
:? 
8) 
:lol: 
:x 
:aufsmaul: 
:P 
:ups: 
:cry: 
:evil: 
:twisted: 
mehr...
 

Erlaubte Tags:
<strong> <em> <pre> <code> <a href="" title=""> <img src="" title="" alt=""> <blockquote> <q> <b> <i> <del> <span style=""> <strike>

Datenschutzhinweis: Ihre IP-Adresse wird nicht gespeichert. Details finden Sie hier.

Senf hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du willst deinen Senf dazugeben, dir ist aber der Senf ausgegangen? Dann nutz den SENFOMATEN! Per einfachem Klick kannst du fertigen Senf in das Kommentarfeld schmieren, nur dazugeben musst du ihn noch selbst.