In den Nachrichten
Lie­gen­ge­blie­be­nes vom 23. April 2020 (Coro­na-Spe­zi­al­aus­ga­be)

Eine „demo­kra­ti­sche Zumu­tung” wie sonst nur Demut (Chri­stoph Möl­lers) und die jüng­ste Ham­bur­ger Bür­ger­schafts­wahl (Mat­thi­as Iken, „Ham­bur­ger Abend­blatt”) sei „die­se Pan­de­mie”, teil­te Ange­la Mer­kel, Bun­des­kanz­le­rin aus der demo­kra­ti­schen Zumu­tung CDU, heu­te mit, denn sie sor­ge für Ein­schrän­kun­gen. Dass „die­se Pan­de­mie” neu­er­dings bereits legis­la­ti­ve Kom­pe­ten­zen besitzt, war mir aller­dings bis­her nicht klar.


Nach­dem Bernd Riex­in­ger („Lin­ke”) infol­ge eines Auf­re­gers, dass Unter­neh­men, die zu deut­schen Min­dest­löh­nen unter deut­schen Arbeits­be­din­gun­gen in Deutsch­land so Mas­ken her­stel­len las­sen, die­se viel zu teu­er ver­kauf­ten, dar­auf hin­ge­wie­sen wur­de, dass der Nach­teil am Min­dest­lohn ist, dass alles ange­mes­sen bezahlt wer­den muss, voll­zog er eine Teil­wen­de, blieb aber dabei, dass Mas­ken, sofern ver­pflich­tend, bezahl­bar blei­ben müs­sen. In den Kom­men­ta­ren kam die Fra­ge auf, ob ein Staat denn sei­ne Bür­ger über­haupt dazu zwin­gen kön­ne, auf eige­ne Kosten irgend­was zu kau­fen. Bleibt man bei die­ser Ana­lo­gie, dann dür­fen so Mas­ken künf­tig kei­nes­wegs teu­rer sein als ein Per­so­nal­aus­weis oder zum Bei­spiel eine Auto­bahn. Das klingt schaffbar.


Das Coro­na­vi­rus för­dert Ras­sis­mus: Für die wei­te­re Unter­drückung der Bür­ger Palä­sti­nas kommt die Pan­de­mie Isra­el gera­de recht.

Senfecke:

  1. Wixin­ger: typisch lin­ker Popu­lis­mus. Die Mas­ken kosten soviel wie ein H&M‑Shirt oder eine Schach­tel Kip­pen. Kann sich jeder lei­sten. Und die paar Euro kann man schon mal in sei­ne eige­ne Gesund­heit und die Soli­da­ri­tät mit Risi­ko­grup­pen investieren.

    • Rixi läßt nach. Ich hät­te von ihm jetzt erwar­tet daß er Tri­gema ent­eig­nen will. Grupp kommt dann in nen Gulag in die Schorfheide.

      • Grupp wür­de im Gulag Kapo wer­den und die Ren­ta­bi­li­tät um 300% stei­gern. Zum Dank wird er wegen kapi­ta­li­sti­scher Umtrie­be erschos­sen wer­den und das Gulag wird plei­te gehen. Danach wer­den auch die rest­li­chen Gefan­ge­nen erschos­sen und der Sieg des Sozia­lis­mus erklärt. Am Ende wird es kei­ne Stol­per­stei­ne gege­ben haben, denn das Gulag war nicht rechts.

  2. Riex­in­ger war der hier (aus dem Wiki­pe­dia Arti­kel über ihn):

    „Riex­in­ger geriet in die Kri­tik, nach­dem er im März 2020 bei einer Podi­ums­dis­kus­si­on im Rah­men einer „Stra­te­gie­kon­fe­renz“ der Par­tei in Kas­sel auf einen Rede­bei­trag aus dem Publi­kum, in dem von der Erschie­ßung rei­cher Men­schen die Rede war, ant­wor­te­te „[… ] wir erschie­ßen sie nicht, wir set­zen sie schon für nütz­li­che Arbeit ein“.[20] Nach „hef­ti­gen Diskussionen“,[21] Rück­tritts­for­de­run­gen und auch par­tei­in­ter­ner Kri­tik ent­schul­dig­te sich Riex­in­ger. Er bezeich­ne­te den Rede­bei­trag als inak­zep­ta­bel wenn auch „erkenn­bar iro­nisch“, bedau­er­te aber, ihn nicht sofort unmiss­ver­ständ­lich zurück­ge­wie­sen zu haben.”

    Redet öffent­lich von Gulags.
    Man über­le­ge sich, was pas­siert wäre, wenn jemand von der AFD ähn­li­ches gesagt hät­te. 5 Tage lang Son­der­sen­dun­gen, AFD ver­bie­ten, Ver­fas­sungs­schutz, blah.

    Und natür­lich auch wie­der typisch Lin­ker, wie er wie­der hin­ter­her die Tat­sa­chen ver­dreht, faselt was von er hät­te ja nur die Bun­des­re­gie­rung kritisiert.

    Und auch wie­der typisch Lin­ker: 1955 gebo­ren, dann:

    „Riex­in­ger wur­de nach der Haupt- und Han­dels­schu­le zum Bank­kauf­mann ausgebildet[3] und war bis 1980 in sei­nem erlern­ten Beruf bei der Leon­ber­ger Bau­spar­kas­se tätig. Von 1980 bis 1990 war er frei­ge­stell­ter Betriebs­rat bei der Leon­ber­ger Bausparkasse”

    D.h. ab seit sei­nem 25. Lebens­jahr nichts nütz­li­ches mehr gear­bei­tet. Aber ande­re zu nütz­li­cher Arbeit ein­set­zen wollen.

  3. Grupp soll­te zum Bun­des­kanz­ler gemacht werden…
    Mag ihn nicht..ist ein Kapi­ta­li­st/­Fir­men­va­ter-ölds­kö­öl tüp
    ‑ist respektabel,
    weil nicht so ein glat­ter FDPs­schmier­lap­pen­fut­zi­putz­mimimi­mach­er­weich­ei­warm­du­scher­socken­büg­ler (ihr wisst schon was ich meine)!
    Grupp fin­det kla­re Worte,hat ne Haltung…
    welt.de/print-welt/article163052/Diese-Logik-kann-nicht-stimmen.html
    und
    https://de-de.facebook.com/Thinktwice66/videos/-denkw%C3%BCrdiger-wutausbruch-von-wolfgang-grupp-/1825084661119865/

  4. Der Grupp ist kei­ne Licht­ge­stalt. Der könn­te sei­ne Nähe­ri­nen durch­aus bes­ser bezah­len anstatt sich ein Flug­zeug zu kau­fen. Da gibts durch­aus viel Luft nach oben.

Comments are closed.

https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_smilenew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_biggrin2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_sadnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_eek.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_shocked.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_confusednew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_coolnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_lol.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_madnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_aufsmaul.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_seb_zunge.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_blushnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_frown.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_twistedevil1.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_twistedevil2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_mad.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_rolleyesnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_wink2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_idea2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_arrow2.gif 
mehr...
 

Erlaubte Tags:
<strong> <em> <pre> <code> <a href="" title=""> <img src="" title="" alt=""> <blockquote> <q> <b> <i> <del> <span style=""> <strike>

Datenschutzhinweis: Deine IP-Adresse wird nicht gespeichert. Details findest du hier.