In den NachrichtenNetzfundstücke
Liegengebliebenes vom 29. Januar 2020

Die Bundesregierung hat beschlos­sen, bis 2038 aus der Kohleenergie aus­zu­stei­gen. Man wol­le auf erneu­er­ba­re Energien set­zen, heißt es. Unterdessen wird in Russland effi­zi­en­te und CO2-arme Energie aus „Atommüll“ ins Netz ein­ge­speist. Verdammter Putin.


Hunger? Besser Vorräte anle­gen: Ab 2050 gibt es nur noch Würmer.


Hat jemals jemand für Journalismus bezahlt? Die Antwort könn­te die Verleger verunsichern.


Ein Hund soll her, aber das Rausgehen mit ihm wäre zu zeit­auf­wen­dig? „Eclipse“ macht es rich­tig, „Eclipse“ fährt täg­lich selbst mit dem Bus. Guter Hund!

Senfecke:

  1. Wenn man den Satire-Magazinen? extra3oder heu­te glau­ben darf,wirrd sogar Kohle aus Australien für Datteln4 impor­tiert :wallbash:
    is doch geil :kotz:

https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_smilenew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_biggrin2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_sadnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_eek.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_shocked.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_confusednew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_coolnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_lol.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_madnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_aufsmaul.gif 
mehr...
 

Erlaubte Tags:
<strong> <em> <pre> <code> <a href="" title=""> <img src="" title="" alt=""> <blockquote> <q> <b> <i> <del> <span style=""> <strike>

Datenschutzhinweis: Ihre IP-Adresse wird nicht gespeichert. Details finden Sie hier.

Senf hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du willst deinen Senf dazugeben, dir ist aber der Senf ausgegangen? Dann nutz den SENFOMATEN! Per einfachem Klick kannst du fertigen Senf in das Kommentarfeld schmieren, nur dazugeben musst du ihn noch selbst.