In den NachrichtenNerdkrams
Hackbare Hände öffnen Tür und Tor.

Ankündigung:
Der Hersteller des Mechanismus, der die Haustür öffnet, meldet Insolvenz an.

Folge (jahrhundertelang):
Die Tür geht trotzdem noch auf und zu.

Neulich:
Um keinen Funktionsverlust zu erleiden, muss die Türklingel umgebaut werden.

Demnächst:
Um keinen Funktionsverlust zu erleiden, muss die Hand ausgetauscht werden.

Sogar die Zukunft war früher interessanter.

Senfecke:

  1. War doch schon vor zwei Jahren so: Ein Hersteller meldet Insolvenz an und schaltet die Klaut ab. Hausautomation funktioniert ab da nimmer.

    Man könnte daraus gelernt haben. Wenn man wollte.

:) 
:D 
:( 
:o 
8O 
:? 
8) 
:lol: 
:x 
:aufsmaul: 
:P 
:ups: 
:cry: 
:evil: 
:twisted: 
mehr...
 

Erlaubte Tags:
<strong> <em> <pre> <code> <a href="" title=""> <img src="" title="" alt=""> <blockquote> <q> <b> <i> <del> <span style=""> <strike>

Datenschutzhinweis: Ihre IP-Adresse wird nicht gespeichert. Details finden Sie hier.

Senf hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du willst deinen Senf dazugeben, dir ist aber der Senf ausgegangen? Dann nutz den SENFOMATEN! Per einfachem Klick kannst du fertigen Senf in das Kommentarfeld schmieren, nur dazugeben musst du ihn noch selbst.