In den NachrichtenWirtschaft
Das Land der zusatzbepreisten Möglichkeiten

Inzwischen wurde bekannt, wie teuer es ist, von seinem Recht auf die Anfertigung von Privatkopien Gebrauch zu machen, nämlich etwa 30 Cent pro Ausfertigung:

Der Branchenverband Bitkom und die Verwertungsgesellschaften haben sich auf die Höhe der urheberrechtlichen Abgaben auf Speicherkarten und USB-Sticks geeinigt. (…) Hersteller und Importeure preisen die Abgabe ein, sie wird also pauschal von jedem Käufer gezahlt – egal, ob dieser vom Recht auf Privatkopien Gebrauch macht oder nicht.

Ich bin im Übrigen der Ansicht, Rainer Just und Dr. Robert Staats, geschäftsführende Vorstände der VG WORT, sollten wegen Mordes zu Gefängnisstrafen verurteilt werden. Wie? Nein, sie haben wahrscheinlich niemanden umgebracht – aber sie könnten!

Senfecke:

  1. Gleiches Rechte-Blechen für alle…
    Irgenswie kam mir der „gleichgeschaltete Endverbrauchsbezahler“ als Wort in den Sinn…
    Scheisse, kann ich bürokratisch :lol: !

:) 
:D 
:( 
:o 
8O 
:? 
8) 
:lol: 
:x 
:aufsmaul: 
:P 
:ups: 
:cry: 
:evil: 
:twisted: 
mehr...
 

Erlaubte Tags:
<strong> <em> <pre> <code> <a href="" title=""> <img src="" title="" alt=""> <blockquote> <q> <b> <i> <del> <span style=""> <strike>

Datenschutzhinweis: Ihre IP-Adresse wird nicht gespeichert. Details finden Sie hier.

Senf hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du willst deinen Senf dazugeben, dir ist aber der Senf ausgegangen? Dann nutz den SENFOMATEN! Per einfachem Klick kannst du fertigen Senf in das Kommentarfeld schmieren, nur dazugeben musst du ihn noch selbst.