In den Nachrichten
Kia am Steuer

Hihi:

Nvidia baut einen Führerschein für fahrerlose Automobile auf

(Schlimme Übersetzung von mir.)

Die Autos der Zukunft müssen also erst eine theoretische und eine praktische Prüfung ablegen, bevor sie sich ans Steuer eines anderen Autos setzen dürfen. Finde ich gut. :ja:

Senfecke:

  1. Nur so eine kleinefeine Idee:
    Dank einer ausgeklügelten Software haben diese fahrerlosen Gefährte keinen Wackeldackel an Bord oder selbstgehäkelte Klorollen,denn sonst könnten sie nicht losfahren. sowas wäre auch ein Prüfungsausschlusskriterium.
    Das intelligente Auto erzieht den Menschen auch ästhetisch…..

  2. Wenn Papas autonomes Auto demnächst das Matchboxauto des Nachbarsjungen platt bügelt und Nachbars Scriptkiddie dann Papi samt Familie mit 180 vor die Wand fahren lässt, wird das natürlich ein bedauerliches Einzelschicksal bleiben.

:) 
:D 
:( 
:o 
8O 
:? 
8) 
:lol: 
:x 
:aufsmaul: 
:P 
:ups: 
:cry: 
:evil: 
:twisted: 
mehr...
 

Erlaubte Tags:
<strong> <em> <pre class="" title="" data-url=""> <code class="" title="" data-url=""> <a href="" title=""> <img src="" title="" alt=""> <blockquote> <q> <b> <i> <del> <span style="" class="" title="" data-url=""> <strike>

Datenschutzhinweis: Ihre IP-Adresse wird nicht gespeichert. Details finden Sie hier.

Senf hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du willst deinen Senf dazugeben, dir ist aber der Senf ausgegangen? Dann nutz den SENFOMATEN! Per einfachem Klick kannst du fertigen Senf in das Kommentarfeld schmieren, nur dazugeben musst du ihn noch selbst.