In den Nachrichten
Danke, ich bin grundversorgt.

Es verstößt, das bleibt gesichert, nicht gegen die Grundrechte, wenn jemand dazu genötigt wird, die angebliche „Grundversorgung” mit, wenn schon nicht guter Musik (denn das liegt nicht im Interesse der Plattenverlage), wenigstens Rosamunde-Pilcher-Filmen, Spielshows, Reiseberichten und dem Blödsinn von Jan Böhmermann aktiv mitzufinanzieren, obwohl er nichts davon jemals sehen wollte, denn, wie das Bundesverfassungsgericht bemerkt hat, er hat ja trotzdem weiterhin gemäß Vorschrift die Möglichkeit dazu.

Jetzt wäre es natürlich interessant herauszufinden, ob es nicht ebenso nicht gegen die Grundrechte verstößt, wenn jeder Steuerzahler jährlich dazu genötigt wird, den jeweils durchschnittlichen Preis eines Neuwagens ebenso in eine gesonderte Kasse zu zahlen, denn auch, wenn er gar kein neues Auto haben möchte, sollte er doch wenigstens die Möglichkeit dazu haben.

Senfecke:

:) 
:D 
:( 
:o 
8O 
:? 
8) 
:lol: 
:x 
:aufsmaul: 
:P 
:ups: 
:cry: 
:evil: 
:twisted: 
mehr...
 

Erlaubte Tags:
<strong> <em> <pre class="" title="" data-url=""> <code class="" title="" data-url=""> <a href="" title=""> <img src="" title="" alt=""> <blockquote> <q> <b> <i> <del> <span style="" class="" title="" data-url=""> <strike>

Datenschutzhinweis: Ihre IP-Adresse wird nicht gespeichert. Details finden Sie hier.

Senf hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du willst deinen Senf dazugeben, dir ist aber der Senf ausgegangen? Dann nutz den SENFOMATEN! Per einfachem Klick kannst du fertigen Senf in das Kommentarfeld schmieren, nur dazugeben musst du ihn noch selbst.