In den Nachrichten
Nachtrag zur Arbeitsweise deutscher Medien nach Anschlägen

Vorhin ist in Münster ein Mensch mit einem Auto in andere Menschen reingefahren und hat sich anschließend erschossen. Dennoch kommt er in der medialen Darstellung nur als zufällig hinter dem Steuer sitzende Person vor.

„ZEIT ONLINE”:

Ein Auto ist in der Altstadt von Münster in eine Gruppe von sitzenden Personen gefahren.

„RP ONLINE”:

Den Angaben zufolge soll ein Kleinlaster in eine sitzende Menschengruppe gefahren sein.

„WELT ONLINE”:

In Münster ist ein Kleintransporter in eine Menschengruppe gefahren.

„SPIEGEL ONLINE”:

In Münster ist ein Kleinlastwagen in eine Gruppe von Menschen gefahren: Es gibt mehrere Tote und Verletzte.

„Frankfurter Allgemeine”:

In Münster hat es mehrere Tote und Verletzte gegeben, als ein Auto in eine Menschenmenge gefahren ist.

„Süddeutsche Zeitung”:

In Münster ist ein Kleintransporter in eine Menschenmenge gefahren.

Was zu beweisen war.

Senfecke:

  1. Gefühlte 100 mal wurde in kurzen zeitichen Abständen gesagt: „Die Innenstadt wurde großräumig abgesperrt.” Und „In der Luft befindet sich ein Hubschrauber!”

    Tatort abgesperrt wegen eines Paketes im Tatfahrzeug, das nach fast 4 Stunden noch nicht identifiziert war. Sollte es sich um Sprengstoff handeln, muss er doch die Chance haben, noch zu explodieren. Gebt ihm Zeit. Hubschrauber in der Luft? Warum? Wegen der für 15.30 Uhr angesetzten Kurden-Demo? Oder zur Beobachtung der Verlegung schwerbewaffneter russischer Militäreinheiten?

    Am schlimmsten fand ich dann die Beruhigung der Jounaille, dass es kein Terroranschlag war, da der Täter Deutscher ist. Da sind die Toten und Schwerverletzten aber erleichtert, dass es sich nur um einen erwieterten Suizid gehandet haben könnte..

:) 
:D 
:( 
:o 
8O 
:? 
8) 
:lol: 
:x 
:aufsmaul: 
:P 
:ups: 
:cry: 
:evil: 
:twisted: 
mehr...
 

Erlaubte Tags:
<strong> <em> <pre class="" title="" data-url=""> <code class="" title="" data-url=""> <a href="" title=""> <img src="" title="" alt=""> <blockquote> <q> <b> <i> <del> <span style="" class="" title="" data-url=""> <strike>

Datenschutzhinweis: Ihre IP-Adresse wird nicht gespeichert. Details finden Sie hier.

Senf hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du willst deinen Senf dazugeben, dir ist aber der Senf ausgegangen? Dann nutz den SENFOMATEN! Per einfachem Klick kannst du fertigen Senf in das Kommentarfeld schmieren, nur dazugeben musst du ihn noch selbst.