In den NachrichtenWirtschaft
Spielgeld IV: Wie Geld, nur defekt.

Am 2. Januar 2018 ver­öf­fent­lich­te Pseudonymus „Mr. Money Mustache“ einen trotz des Namens recht lesens­wer­ten kri­tisch-ana­ly­ti­schen Blogartikel, in dem er wie vie­le ande­re vor ihm schlüs­sig auf­zeig­te, wie­so der frei erfun­de­ne „Wert“ eines Bitcoins schon daher über­zo­gen ist, weil der Betrag, der neben „BTC in USD“ steht, erst mal von irgend­wem bezahlt wer­den müss­te, um nicht bloß in einer Sackgasse zu enden. (Dass der Autor bei der Bildbeschreibung Twitter und red­dit mit­ein­an­der ver­wech­selt, sei ihm ver­zie­hen.) Es sei der Neid der Besitzlosen der Antrieb des Autors und sei­ner Mitmeiner, unk­te es hier­auf in den Kolumnen, denn wenn Bitcoin wirk­lich eine sol­che Blase wäre, wäre es längst geplatzt.

Zur all­ge­mei­nen Überraschung stell­te sich nur weni­ge Tage spä­ter her­aus, dass der frei erfun­de­ne „Wert“ eines Bitcoins auch nach unten gehen kann. Das Wehklagen war groß, man­che setz­ten für die­ses Spielgeld immer­hin ihre Existenz aufs Spiel, ver­bit­ten sich aber auch aus der Gosse her­aus noch die Behauptung, sie hät­ten sich „ver­zockt“: Auf red­dit wird seit Tagen gemahnt, dass, wer ver­kauf­te, das schon bald bereu­te. Das kennt man noch von der Immobilienblase vor ein paar Jahren: Alles Feiglinge, das. HODL, prost! Dass mit dem Bitcoin, für des­sen Fall wirt­schaft­lich nai­ve Meinungsmedien unter ande­rem China ver­ant­wort­lich machen, das das „Schürfen“ von Spielgeld angeb­lich erheb­lich zu sank­tio­nie­ren gedenkt, auch alter­na­ti­ve „Währungen“ wie Ripple gro­ße Kursverluste hin­neh­men muss­ten und müs­sen, die man über­haupt nicht „gene­rie­ren“ kann, weil es alle „ver­füg­ba­ren“ Einheiten bereits gibt, sagt über das Finanzverständnis derer, die das Spiel begei­stert mit­ge­spielt haben, mehr aus als über die­je­ni­gen, die als Ewiggestrige und als Büttel des Finanzsystems ver­schrien werden.

Es sei, befand der Nachtwächter, sehr spre­chend, dass die­je­ni­gen, die das Geldsystem erset­zen wol­len, sich vor allem Sorgen dar­über machen, dass ihr Spielgeld nicht mehr so viel rück­stän­di­ges Echtgeld „wert“ ist. Die Revolution will heim zu Mutti.

Es nennt sich Kommunist, wer kämpft, damit der Staat ihm eine bür­ger­li­che Existenz sichert.
Nicolás Gómez Dávila

Senfecke:

  1. Achja.
    Wenn die Yellow-Press Anlagetipps in *irgend­was* gibt dann soll­te man da raus. Ist so ne Lebenserfahrung.
    Aber man kann sich sei­ne 1/86 Bitcoin-Primzahl aus­drucken. Bei der Immoblase konn­te man immer­hin noch drin wohnen.

Comments are closed.

https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_smilenew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_biggrin2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_sadnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_eek.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_shocked.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_confusednew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_coolnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_lol.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_madnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_aufsmaul.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_seb_zunge.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_blushnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_frown.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_twistedevil1.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_twistedevil2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_mad.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_rolleyesnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_wink2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_idea2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_arrow2.gif 
mehr...
 

Erlaubte Tags:
<strong> <em> <pre> <code> <a href="" title=""> <img src="" title="" alt=""> <blockquote> <q> <b> <i> <del> <span style=""> <strike>

Datenschutzhinweis: Ihre IP-Adresse wird nicht gespeichert. Details finden Sie hier.