PersönlichesSonstiges
Passengers (3D): Die Spannung ist kaum auszuhalten.

(Vorbemerkung: Es folgt eine Filmbeschreibung. Keine Sorge - der Film ist hin­ter­her noch genau so span­nend wie vorher.)

Aus Versehen sah ich gestern den Film „Passengers“ in der 3D-Fassung, mit­hin mei­nen ersten 3D-Film. Kinos aus Preis- und Qualitätsgründen weit­ge­hend zu mei­den bringt auch sei­ne Besonderheiten mit sich.

Die Handlung ist schnell erzählt: Ein Mann aus der Mittelschicht lernt auf einem gestran­de­ten Raumschiff zufäl­lig eine leid­lich ansehn­li­che Frau aus bes­se­ren Verhältnissen ken­nen. Wahnwitzige Prognosen über den wei­te­ren Filmverlauf abzu­ge­ben schien zu Unrecht ver­früht, denn der Film endet genau auf jene Weise, auf die Filme die­ser Art nun ein­mal enden, wobei wider Erwarten die ein­zi­ge leid­lich span­nen­de Teilhandlung in „Passengers“ kurz vor Ende des Films und selbst­re­dend in letz­ter Sekunde abge­bro­chen wird.

Von einer Science-Fiction-Komödie war bezüg­lich „Passengers“ die Rede, aller­dings wer­den sowohl Wissenschaft als auch Witzigkeit allen­falls ange­kratzt, nie­mals jedoch durch­sto­ßen. Fiktion aber gibt es zuhauf, ange­fan­gen bei der reich­lich unrea­li­sti­schen Handlung an sich und längst nicht endend beim glück­li­chen und, ich erwähn­te es bereits, unglaub­lich lang­wei­li­gen Ende. Dass es die­sen Film in 3D gibt, ver­leiht sei­ner Grauenhaftigkeit noch­mals ein beson­de­res flair, denn nach der Einleitung des Films - die Sony-Animation gefällt mir in 3D bedau­er­li­cher­wei­se recht gut - gibt es prak­tisch kei­ne Szene mehr, die von den super­mo­der­nen Supereffekten zu pro­fi­tie­ren wüss­te; statt­des­sen sieht man des Öfteren Chris Pratt aus­drucks­los vor einem Hintergrund her­um­ste­hen. Wird es jemals eine deut­sche Neuaufnahme geben, möch­te ich schon jetzt Til Schweiger für die­se Rolle vorschlagen.

Schön, so was mal gese­hen zu haben. Man spart sich künf­tig so viel Frust.

Senfecke:

Comments are closed.

https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_smilenew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_biggrin2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_sadnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_eek.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_shocked.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_confusednew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_coolnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_lol.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_madnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_aufsmaul.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_seb_zunge.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_blushnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_frown.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_twistedevil1.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_twistedevil2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_mad.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_rolleyesnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_wink2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_idea2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_arrow2.gif 
mehr...
 

Erlaubte Tags:
<strong> <em> <pre> <code> <a href="" title=""> <img src="" title="" alt=""> <blockquote> <q> <b> <i> <del> <span style=""> <strike>

Datenschutzhinweis: Deine IP-Adresse wird nicht gespeichert. Details findest du hier.