Spaß mit Spam
Richtig profitwittern mit #TwitterAds

Da schau’ her, eine E-Mail, hochoffiziös von Twitter themselves. So etwas sieht man nicht alle Tage. Das sind sicher sehr, sehr wichtige …

TwitterAds Plaintext

Ähm, hm, naja, dann ist vielleicht die Browserversion weniger bescheuert.

Was wollen sie denn von mir? Ach so, natürlich – was verkaufen:

Twitter Ads sind jetzt in Deutschland verfügbar

Hurra!

Aber was bringt mir das?

Mit Twitter Ads hast Du folgende Möglichkeiten:

  • Die Zahl der Follower, Leads, Interaktionen oder Website-Klicks zu erhöhen

Prima: Nie wieder was Gutes selbst schreiben, einfach was abonnieren und schon hat man sehr viele passive, quasi automatisierte Leser. Wie einladend!

Deine Mitteilungen zielgenau abzustimmen

Hä?

Größere Zielgruppen zu erreichen

Prima: Nie wieder … ihr wisst schon.

Klingt spannend? Um Dich beim Start zu unterstützen, laden wir Dich zu unserem Launch-Webinar „Einführung in Twitter Ads” ein.

Das ist aber nett! Vielleicht lerne ich dort, worum es eigentlich geht. Nämlich um dies:

In diesem Webinar werden wir erklären, wie Twitter Ads funktionieren und werden auf folgende Punkte eingehen:

  • Werbeformate auf Twitter
  • Targeting-Optionen
  • Erfolg messen

Denn wer ernsthaft dachte, so ein Mikroblogsystem wie Twitter diene dem Zweck, anderen Leuten nicht auf den Zeiger zu gehen, sondern Dinge aus dem Leben hineinzupusten, der lag so was von daneben. Wie konnte ich so blöd sein und ganz ohne Werbeeinnahmen in jeweils höchstens 140 Zeichen über Politik und blöde Witze zu quatschen? Eine schier unverzeihliche Dummheit.

Allerdings von denen.

Senfecke:

  1. Pingback: S/M des tages | Schwerdtfegr (beta)

Comments are closed.

:) 
:D 
:( 
:o 
8O 
:? 
8) 
:lol: 
:x 
:aufsmaul: 
:P 
:ups: 
:cry: 
:evil: 
:twisted: 
mehr...
 

Erlaubte Tags:
<strong> <em> <pre class="" title="" data-url=""> <code class="" title="" data-url=""> <a href="" title=""> <img src="" title="" alt=""> <blockquote> <q> <b> <i> <del> <span style="" class="" title="" data-url=""> <strike>

Datenschutzhinweis: Ihre IP-Adresse wird nicht gespeichert. Details finden Sie hier.