In den Nachrichten
Mehrwert für die Steuer: Oppos opu­len­tes Oll-Inclusive-Paket.

Was haben wir nicht alle gelacht über die iPhone-Käufer, die gern mehr Geld für viel Blinkblink und wenig Funktionierfunktionier aus­ge­ge­ben haben! Das war aber noch zu einer Zeit, in der es außer Sony, Samsung und HTC kei­ne nen­nens­wer­ten Hersteller von Android-Smartphones gab.

Heute braucht auch der Android-Markt Diversifikation. Mehr, nur mehr! Und da ist’s natür­lich schwer, als Nachzügler noch Fuß zu fassen.

Was hilft? Limitierte Auflagen! Schreib‘ eine will­kür­lich aus­ge­dach­te Mengenbegrenzung auf ein Produkt, und schon wird’s inter­es­sant. Das klappt bei Musik, das klappt bei Smartphones. Da zahlt der Kunde doch gern etwas mehr. Aber er bekommt ja auch mehr für sein Geld:

Außerdem bekommt man eine schicke Hülle und eini­ge Aufkleber dazu, damit man sich auch von den ande­ren Modellen etwas abhe­ben kann.

Ich per­sön­lich kau­fe ja nichts mehr, was nicht min­de­stens Murmeln und ’nen Schal beinhal­tet. So wird das nichts, Oppo!
Nächstes Mal vielleicht.

(mit Dank an L.!)

Senfecke:

Comments are closed.

:) 
:D 
:( 
:o 
8O 
:? 
8) 
:lol: 
:x 
:aufsmaul: 
mehr...
 

Erlaubte Tags:
<strong> <em> <pre> <code> <a href="" title=""> <img src="" title="" alt=""> <blockquote> <q> <b> <i> <del> <span style=""> <strike>

Datenschutzhinweis: Ihre IP-Adresse wird nicht gespeichert. Details finden Sie hier.