KaufbefehleMusikkritik
Last Remaining Pinnacle: Rhythmische Störgeräusche

Ich gestehe, ich musste mir dieses Album erst schönhören; beim ersten Durchlauf störte mich der mit allerlei Effekten versehene Gesang ein wenig. Dann allerdings hat es gezündet, und dies mit einer Intensität, dass ich es für an dieser Stelle empfehlenswert halte.

Gemeint ist das Album „Visitors“ des Duos Last Remaining Pinnacle („der letzte verbliebene Gipfel“) aus Virginia Beach, Ju-Es-Ey, auf das ich bei Peter stieß. Gegründet wurde diese Combo als Einmannprojekt bereits im Jahr 1995 von Dave Allison (Gesang, Gitarre, Bass, Keyboard, Schlagzeug, Drumcomputer, Tamburin), der fortan in Gemeinschaftsprojekten mit verschiedenen anderen Musikern diverse Veröffentlichungen aufnahm.

Erst 2011 stieß Dave Dembitsky (Gitarre) hinzu, womit Last Remaining Pinnacle nunmehr zu zweit sind. Das von den beiden Musikern zu Gehör Gebrachte scheppert sich sehr angenehm in die Gehörgänge, alle Zeichen stehen auf low fidelity und Garagenrock. Unsereins denkt da an The Fall, Sonic Youth und die legendären The Velvet Underground, was angesichts eines Titels wie „Students Of The V.U.“ vielleicht auch beabsichtigt ist. Das dominante Instrument ist natürlich die Gitarre.

Wieder mal liegt hier Musik vor, die sich in kein Genrekorsett zwängen lässt. Überwiegend – ich schrieb es ja schon – wird noisig die Garage gerockt. Stück 5 allerdings, „Mantle Rotation 3“, fällt bereits aus dem Rahmen: Drei Minuten lang wird eine wiederkehrende Tonfolge abgespielt, die nach einiger Zeit von einer leisen, quasi ambienten Melodie begleitet wird. Als ich das Album heute Mittag in Anwesenheit Dritter hörte, fragte man mich, um welche Art von Störgeräuschen es sich hierbei handele, was ich ziemlich amüsant fand.

„Visitors“ erschien am 21. Mai 2012 und verdient meine Empfehlung, die es dann hiermit auch mal bekommt. Interessenten können auf bandcamp.com das komplette Album im Stream hören sowie – leider momentan (?) nur – in nicht-physischer Fassung zum symbolischen Preis von mindestens 0 Euro erwerben. Dies sollte reichlich getan werden.

Senfecke:

Comments are closed.

:) 
:D 
:( 
:o 
8O 
:? 
8) 
:lol: 
:x 
:aufsmaul: 
mehr...
 

Erlaubte Tags:
<strong> <em> <pre> <code> <a href="" title=""> <img src="" title="" alt=""> <blockquote> <q> <b> <i> <del> <span style=""> <strike>

Datenschutzhinweis: Ihre IP-Adresse wird nicht gespeichert. Details finden Sie hier.