Musikkritik
Das scheuß­li­che Cover: Mag­ma – Attahk

(Vor­be­mer­kung: Auf Schallgrenzen.de gibt es die lose Rei­he „Das schö­ne Cover”, in der neu inter­pre­tier­te Lie­der älte­ren Ursprungs vor­ge­stellt wer­den. Mei­ne Replik „Das scheuß­li­che Cover” hin­ge­gen ist bei­na­he rein visu­ell und befasst sich mit eher wenig sehens­wer­ten Schall­plat­ten- und CD-Auf­drucken eigent­lich ziem­lich guter Musik­grup­pen. Dies nur als Erläu­te­rung, damit es nicht zu Ver­wir­run­gen kommt.)

Der fran­zö­si­schen Musik­grup­pe Mag­ma, von mir an ande­rer Stel­le bereits aus­führ­lich gewür­digt, stand um das Jahr 1977 her­um nach ziem­lich groß­ar­ti­gen, Weg wei­sen­den Alben wie Mekanïk Destruk­tïw Kom­man­döh und Wur­dah Ïtah der Sinn nach weni­ger schrul­lig-sphä­ri­scher Eso­te­rik und mehr Pop.

So sieht das Titel­bild des in der Fol­ge erschie­ne­nen Albums „Att­ahk” auch aus.

Von der eigen­ar­ti­gen, rät­sel­haf­ten Bild­spra­che der Vor­gän­ger­al­ben ist nichts mehr geblie­ben, statt­des­sen posie­ren zwei Ava­tare, die nord­ko­rea­ni­schen Dik­ta­to­ren eini­ger­ma­ßen ähn­lich sehen und mit „Gor­go” und „Our­gon” auch ziem­lich däm­li­che Namen tra­gen, vor den alber­nen Schrift­zü­gen „Mag­ma” und „Att­ahk”.

So rei­ße­risch-anbie­dernd das Titel­bild damals gewe­sen sein mag, so ein­falls­los ist der gebo­te­ne Zeu­hl, denn was bis dahin maje­stä­tisch wirk­te, ist auf „Att­ahk” zu einer blo­ßen Par­odie auf sich selbst ver­kom­men. Der pein­li­che Höhe­punkt – wenn man das so nen­nen darf, ohne von sei­nen Lesern der Irre­füh­rung bezich­tigt zu wer­den – ist das Lie­bes­lied (Lie­bes­lied!; nicht unbe­dingt vor­stell­bar im Rah­men der von Mag­ma erdach­ten mythi­schen Welt von Kobaïa) „Don­daï”:

Mag­ma „Don­dai (To the eter­nal love)”

Dass die­ser Weg Mag­ma in eine Sack­gas­se füh­ren wür­de, war wohl bald auch den Musi­kern selbst bewusst. Das fol­gen­de Stu­dio­al­bum „Mer­ci” erschien 1984 und war als Solo­al­bum von Schlag­zeu­ger Chri­sti­an Van­der und eini­gen Mit­mu­si­kern eti­ket­tiert, erst 2001 folg­te dann das näch­ste regu­lä­re Mag­ma-Stu­dio­al­bum „K.A.” und mit ihm eine Rück­be­sin­nung auf ein­sti­ge Stärken.

Nun könn­te man argu­men­tie­ren, dass so ein Titel­bild eigent­lich nicht viel über die Musik aus­sagt, von ver­meint­lich weni­gen Aus­nah­men abge­se­hen. Das Titel­bild von „Att­ahk” aber ist eben­so wie die auf dem Album ent­hal­te­ne „Musik” allen­falls eine Zer­stö­rung erwor­be­ner Meri­ten. Zum Glück hat man dar­aus gelernt – lei­der aber nicht auf die Neu­auf­la­ge von „Att­ahk” anläss­lich der Sam­mel­box „Stu­dio Zünd” verzichtet.

Aber CDs hängt man sich ja auch nicht an die Wand.

Senfecke:

Comments are closed.

https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_smilenew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_biggrin2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_sadnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_eek.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_shocked.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_confusednew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_coolnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_lol.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_madnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_aufsmaul.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_seb_zunge.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_blushnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_frown.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_twistedevil1.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_twistedevil2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_mad.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_rolleyesnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_wink2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_idea2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_arrow2.gif 
mehr...
 

Erlaubte Tags:
<strong> <em> <pre> <code> <a href="" title=""> <img src="" title="" alt=""> <blockquote> <q> <b> <i> <del> <span style=""> <strike>

Datenschutzhinweis: Deine IP-Adresse wird nicht gespeichert. Details findest du hier.