Politik
Si vis pacem, para bellum.

Selbst schon zum Brüllen, daher ohne Worte:

Die USA haben ihren Widerstand gegen ein internationales Verbot von Streubomben bekräftigt. Ein solches Abkommen gefährde die weltweite Sicherheit und verhindere humanitäre Hilfseinsätze der US-Streitkräfte, sagte ein ranghoher Vertreter des US-Außenministeriums am Mittwoch in Washington.

(Gelesen bei Yahoo!, Hervorhebungen von mir.)

Senfecke:

  1. also der mann sagt, dass Streubombenverbote humanitäre Einsätze gefährden? Humantität, laut USpolitikern, ist das Zerfetzen von lebendem Fleisch zu ungeahnten Zeitpunkten? ^^ *entsetzt*

Comments are closed.

:) 
:D 
:( 
:o 
8O 
:? 
8) 
:lol: 
:x 
:aufsmaul: 
:P 
:ups: 
:cry: 
:evil: 
:twisted: 
mehr...
 

Erlaubte Tags:
<strong> <em> <pre> <code> <a href="" title=""> <img src="" title="" alt=""> <blockquote> <q> <b> <i> <del> <span style=""> <strike>

Datenschutzhinweis: Ihre IP-Adresse wird nicht gespeichert. Details finden Sie hier.