Politik
Medienkritik in Kürze: Likeschuld

Eine Journalistin, die mit offenkundig staatsfeindlichen Gruppen vernetzt ist, indem sie ihnen auf Twitter folgt, findet, ein Oberstleutnant der Bundeswehr dürfe sich auf dem mindestens genau so egalen Instagram nicht mit offenkundig staatsfeindlichen Gruppen vernetzen, indem er irgendwo ein Herzlein setzt.

Ich wage fast nicht zu fragen: Könnte es sein, dass die Gesellschaft momentan noch etwas irrer ist als noch vor einem Jahr?


Nachtrag: Dieselbe Journalistin vor einem Jahr: Erschreckend, wie weit Erdoğans Überwachungssystem reicht!

Senfecke:

:) 
:D 
:( 
:o 
8O 
:? 
8) 
:lol: 
:x 
:aufsmaul: 
mehr...
 

Erlaubte Tags:
<strong> <em> <pre> <code> <a href="" title=""> <img src="" title="" alt=""> <blockquote> <q> <b> <i> <del> <span style=""> <strike>

Datenschutzhinweis: Ihre IP-Adresse wird nicht gespeichert. Details finden Sie hier.

Senf hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du willst deinen Senf dazugeben, dir ist aber der Senf ausgegangen? Dann nutz den SENFOMATEN! Per einfachem Klick kannst du fertigen Senf in das Kommentarfeld schmieren, nur dazugeben musst du ihn noch selbst.