Nerdkrams
Aus dem Tagebuch eines Geeks, Teil 1

Liebes Tagebuch… heute habe ich festgestellt, dass auch meine mittlerweile fast 10-jährige Computererfahrung nicht von total dämlicher Fehlbedienung abhalten kann.

Aus heiterem Himmel fing mein gerade einmal ein Jahr altes Motherboard an zu piepsen – praktischerweise natürlich eins ohne aktiven Support oder Fehlercodebeschreibung. Nachdem ich im IRC Horrorgeschichten von kaputten Festplatten sowie den sehr hilfreichen Tipp, die Lautsprecher abzuklemmen, erhalten und mich im WF-Forum zum Heinz gemacht hatte, schaute ich in mein eMule und stellte fest, es war kein Speicherplatz mehr frei… ein Hoch auf den Keks, der die bescheuerte Piepserei verbaut hat…

Auf den Stress erst mal einen saufen…
Tüdeldü!