Spaß mit Spam
Penispillendoping

(Vorbemerkung: Nach den überwiegend recht ernsthaften Beiträgen der vergangenen Tage folgt nun wieder einmal eine albern kommentierte Spam-Mail.) Eine während meiner ersten zaghaften Gehversuche im Internet angelegte Mailadresse bei einem namhaft-verruchten Anbieter kostenloser wie auch kostenpflichtiger E-Mail-Dienste liegt beinahe brach. Um so erstaunlicher ist es, dass in deren Spamfilter neben der Eigenwerbung des Anbieters auch …

‘Penispillendoping’ weiterlesen »

Spaß mit Spam
Herzlichen Glückwunsch, Max Mustermann!

Und dann war da noch die Telefónica O2 Germany GmbH & Co. OHG, die vermutlich nichts davon weiß, dass unter ihrer Firmierung ein Herr „Herzlichen Glückwunsch!“ – tatsächlich ist dies der angezeigte Absendername – mir, dem „lieben Max Mustermann“, versucht, o²-Prepaid-Käse („gratis Freikarten, und zwar kostenlos“, das ist fast so toll wie „preiswertes Freibier“) anzudrehen: …

‘Herzlichen Glückwunsch, Max Mustermann!’ weiterlesen »

FotografieSpaß mit Spam
Zuverlässiges Personal ist schwer zu finden.

Ein Foto vom diesjährigen Hannoveraner Weihnachtsmarkt, für das mir bis eben kein guter Kontext eingefallen ist: Nun aber apropos „lange Dicke“: Während ich mich hier dem neuen Album „Teasing Nature“ von Eatliz widme (bei besonderem Gefallen meinerseits folgt eine ausführlichere Rezension), trifft eine Mail von Arina Christensen, indische Mailadresse, ein, der ein Foto beigefügt ist, …

‘Zuverlässiges Personal ist schwer zu finden.’ weiterlesen »

Spaß mit Spam
Schneller leben, schöner sterben

Spammer, der du mir und anderen Mitmenschen, die du nicht per Blindkopie adressiertest, vorhin ein Exemplar deiner Massenmails zukommen ließest: Ich bedanke mich, ich habe herzlich gelacht! Denn unter der Überschrift Skandal Britney Spears tot erwartet man in seinem Posteingang sicher keinen lyrischen Erguss, damit allerdings hätte ich dann doch nicht gerechnet: 5, 10 oder …

‘Schneller leben, schöner sterben’ weiterlesen »

FotografiePolitikSpaß mit Spam
Kasperletheater

Und dann lese ich im Laufe der vergangenen Nacht diesen grandiosen Text, gehe heute gut gelaunt durch die Stadt und sehe ein Plakat, dessen Text mich grinsen lässt ob der Vorstellung, was da eigentlich für ein viel besseres Bild reinpassen würde, und dann fällt mir zu spät ein, dass ich von Fotomanipulation nur beschränkt Ahnung …

‘Kasperletheater’ weiterlesen »

NetzfundstückePersönlichesSonstigesSpaß mit Spam
Lecker Rosenbraten

Der Zufall wollte es, dass ich heute lauschend an einer Diskussion zweier gereifter Damen teilnahm. Sie unterhielten sich zum Zeitpunkt meiner Einkehr über esoterische Rezepte, was beinahe schon spaßig genug ist. (Ich hoffe, ich werde nie so.) Den aktuellen Zubereitungstipp stellte hierbei so genanntes Rosenelixier dar. Eine der gereiften Damen so sprach, man solle ein …

‘Lecker Rosenbraten’ weiterlesen »

Spaß mit Spam
Wer anderen eine Grube wünscht …

Und dann war da noch die russischrussische Russin mit angehängtem Bildnis, die mal wieder per Mail auf der Suche nach prickelnder Erotik war, sich aber irgendwie in der Adresse geirrt hat und so stattdessen mir soeben, wohl als Teil der derzeitigen Spamwelle, folgendes schrieb: Goodnight!!! Schlafen Sie gut!!111einself Mochten Sie mit stabilen Beziehungen. Mochte ich …

‘Wer anderen eine Grube wünscht …’ weiterlesen »

Spaß mit Spam
Ich will dich besser kennen zu lernen, ich bin von OAE.

Unter diesem Betreff traf gegen 18 Uhr eine Spammail in einem meiner Postfächer ein, und er machte mich lachen; spontan musste ich an „ich komme in Frieden“ und „keine Sorge, ich bin Arzt“ denken. Was genau ein OAE ist, wusste ich allerdings nicht, also beschloss ich, mich wieder einmal inhaltlich mit der Mail auseinanderzusetzen. Dies …

‘Ich will dich besser kennen zu lernen, ich bin von OAE.’ weiterlesen »

Spaß mit Spam
An die elektronische Adresse des schönen Fremden

Ah, mein Donnervogel meldete sich, ich bekam Post! Sehen wir mal nach. So ein Betreff sagt ja schon viel aus. Er lautet: hallo Welch herzliche Begrüßung noch vor Beginn des Mailtextes! Beflügelt von so viel Herzlichkeit klicke ich freudig auf die Überschrift. Zuerst fällt mir die Signatur auf, beginne also unten zu lesen: ——————————– ruucsmm …

‘An die elektronische Adresse des schönen Fremden’ weiterlesen »

KaufbefehleMusikSpaß mit Spam
Spam? Dorthin, wo die Sonne nicht scheint!

Zwar habe ich schon seit längerer Zeit keine Meldung von erotisierten Russinnen erhalten (ich mache mir doch allmählich ein wenig Sorgen um meine Aura), aber heute hat eine andere Mail meinen Spamfilter erstaunlicherweise passiert: Sie erinnern sich sicherlich noch an Ihre Teilnahme am Internetgewinnspiel. Am Internetgewinnspiel. Sicher. An welchem? Egal, irgendeins im Internet oder über …

‘Spam? Dorthin, wo die Sonne nicht scheint!’ weiterlesen »

Spaß mit Spam
Und wie es jedoch am Namen!

Die E-Mails sendenden Russinnen haben sich lange nicht mehr bei mir gemeldet, offenbar haben die zahlreichen Verurteilungen von Spammern in diesem Jahr doch etwas bewirkt. Aber man wäre ja auch in derartigen Zirkeln kein moderner Mensch, wenn man sich auf einen einzigen Kommunikationsweg beschränken würde, und so fand ich heute in einem Posteingang eines meiner …

‘Und wie es jedoch am Namen!’ weiterlesen »