MontagsmusikIn den NachrichtenNetzfundstücke
Can – Thief // Rin­gel­piez ohne Anfassen

Ah, Herbst. (CC BY-NC-ND 2.0 JanetandPhil / dharma_for_one @ Flickr)Es ist Mon­tag. Ich füh­le mich ver­ei­nigt oder so, aber beid­sei­tig eher ungern. War­um nicht statt­des­sen mit Chi­na? Chi­na hat wenig­stens Pan­da­bä­ren und der Osten bloß die AfD.

Der indes sowie­so aus­stirbt; was jedem ein­leuch­ten soll­te, der schon mal dort war: Wer will schon säch­si­schen Dir­ty Talk hören? – Der Süden ist aber auch von einer aus­ge­spro­chen bemer­kens­wer­ten Fra­gi­li­tät: Öster­reich bit­tet dar­um, die CO2-Zie­le für atom­kraft­feind­li­che Staa­ten zu sen­ken, damit sie so leicht erreicht wer­den kön­nen wie die von atom­kraft­freund­li­chen Staa­ten. Viel­leicht doch gar kei­ne so blö­de Idee, die Kernenergie?

Blö­de Idee hin­ge­gen: Leu­te mit Woh­nun­gen ent­eig­nen. Das geht in Ber­lin, das geht nicht in Ham­burg. Wenn mir wer eine Woh­nung, mit­hin: die Alters­vor­sor­ge, weg­nimmt und sie unter den Armen ver­teilt, dann baue und sanie­re ich künf­tig ein­fach nicht mehr. Soll das doch Ber­lin machen. Ber­lin ist ja so gut in Lebensqualität.

Auch irgend­wie komisch rech­nen die, die sich jetzt groß­me­di­al über eine erneu­te Fahr­preis­er­hö­hung bei der Bahn – wei­ter­hin in vol­lem Besitz des Staa­tes, also in dem der Pas­sa­gie­re – auf­re­gen. Mehr Züge und mehr War­tung für mehr Zuver­läs­sig­keit kosten halt auch mehr Geld. Was sol­len sie tun – Bom­bar­dier und Sie­mens ent­eig­nen?

„Was sol­len sie tun?” frag­te man anschei­nend auch Ex-Mor­mo­nen, deren Bei­schlaf gött­lich gere­gelt wird. Der „Jump Hump” war die Ant­wort: „Das ist eine Wei­ter­füh­rung des Soa­king mit einer drit­ten Per­son – qua­si ein keu­scher Drei­er also. Nur, dass die drit­te Per­son in der Run­de nicht aktiv an dem Akt betei­ligt ist, son­dern die Matrat­ze, auf der Soa­king prak­ti­ziert wird durch ruck­ar­ti­ge Bewe­gun­gen auf und ab hüp­fen lässt und dadurch auch eine Stoß­be­we­gung imitiert.”

Börks. Erst mal Musik.

Guten Mor­gen.

Senfecke:

  1. Ich emp­feh­le die Alters­vor­sor­ge in Wein anzu­le­gen. Der steigt auch im Wert beim altern und wird schlimm­sten­falls mal getrun­ken. Dafür ent­fal­len Bestands­mie­ter, Sanie­rung und Grundsteuer.
    Alter Wein hat sogar bis­he­ri­ge Revo­lu­tio­nen meist unbe­scha­det überstanden.

    Was Fahr­preis­er­hö­hun­gen im OPNV angeht, der Trans­port­kom­fort steigt unge­mein mit neu­en digi­ta­le Anzei­ge­ta­feln. Ob nun maxi­mal 2 Jah­re alte digi­ta­le damit ersetzt wer­den, oder ob Bus­hal­te­stel­len­na­mens­ta­feln mit LED Schir­men ersetzt wer­den – der Vor­teil ist nicht von der Hand zu wei­sen. Beson­ders, wenn nun alle durch inte­grier­te Foto­sen­so­ren digi­tal geknipst wer­den kön­nen, die mal auf so ein Schild star­ren. Gene­riert auch Zusatz­ein­nah­men durch Datenvertrieb.

    Man stel­le sich vor, Graz kommt nach Ham­burg. Welch neue musi­ka­lu­sche Mög­lich­kei­ten sich da bieten.

    • Es ergibt mei­nes Erach­tens wenig Sinn, Alters­vor­sor­ge in etwas anzu­le­gen, das man mag.
      Wein und Whis­ky: Wenn gut, wird getrun­ken und nicht auf­be­wahrt, wenn schlecht, kommt’s mir nicht ins Haus…

      Und von Din­gen, die ich nicht mag, habe ich zumeist schlicht zu wenig Ahnung.

      Ich bleib’ inso­fern bei Aktien.

  2. „Blö­de Idee hin­ge­gen: Leu­te mit Woh­nun­gen ent­eig­nen. Das geht in Ber­lin, das geht nicht in Ham­burg. Wenn mir wer eine Woh­nung, mit­hin: die Alters­vor­sor­ge, weg­nimmt und sie unter den Armen verteilt”

    was soll ich jetzt von dem satz hal­ten tux?!? soll dat iro­nisch sein, oder was? mach­ste einen auf merz? unter­neh­men mit einem bestand von MEHR als 3000 woh­nun­gen, denen nimmt die ini­ta­ti­ve die „alters­vor­sor­ge” weg? und genos­sen­schaf­ten sind aus­drück­lich aus­ge­nom­men. bit­te was?!?

    • Iro­nie und Art­ver­wand­tes erklä­re ich grund­sätz­lich nicht. Das Pro­blem bleibt auch bei „MEHR als 3000 Woh­nun­gen” (eine sehr will­kür­lich gewähl­te Zahl und dar­um selbst schon dis­kus­si­ons­wür­dig): Wenn ich davon aus­ge­hen muss, dass „eine bestimm­te Zahl” von Woh­nun­gen direkt in frem­den Besitz über­geht, dann baue und sanie­re ich doch ein­fach kei­ne wei­te­ren. Gibt in Ber­lin anschei­nend eh zu viele…

  3. Wein und Whis­key ist also zum trin­ken statt zur Alters­vor­sor­ge und Spekulation.
    Woh­nun­gen dagen nicht zum Woh­nen, aber dafür um Pro­fit zu erhalt­rn? Ins­be­son­de­re in gro­ssen Men­gen ab 3000 Einheiten.

https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_smilenew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_biggrin2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_sadnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_eek.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_shocked.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_confusednew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_coolnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_lol.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_madnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_aufsmaul.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_seb_zunge.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_blushnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_frown.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_twistedevil1.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_twistedevil2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_mad.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_rolleyesnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_wink2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_idea2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_arrow2.gif 
mehr...
 

Schreibe einen Kommentar zu tux0r Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_smilenew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_biggrin2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_sadnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_eek.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_shocked.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_confusednew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_coolnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_lol.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_madnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_aufsmaul.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_seb_zunge.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_blushnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_frown.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_twistedevil1.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_twistedevil2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_mad.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_rolleyesnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_wink2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_idea2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_arrow2.gif 
mehr...
 

Du willst deinen Senf dazugeben, dir ist aber der Senf ausgegangen? Dann nutz den SENFOMATEN! Per einfachem Klick kannst du fertigen Senf in das Kommentarfeld schmieren, nur dazugeben musst du ihn noch selbst.

Erlaubte Tags:
<strong> <em> <pre> <code> <a href="" title=""> <img src="" title="" alt=""> <blockquote> <q> <b> <i> <del> <span style=""> <strike>

Datenschutzhinweis: Deine IP-Adresse wird nicht gespeichert. Details findest du hier.