In den NachrichtenPolitik
Kurz verlinkt: Grüne Agendaverdreher

Neues aus der Reihe „Die Grünen waren schon immer gegen (Sache), haben sich aber aufgrund parlamentarischer Zwänge anders entschieden“:

Die Spitzenkandidatin der Grünen, Katrin Göring-Eckardt will schon 2003 für einen Mindestlohn gekämpft haben. (…) Die Doppelspitze im Parlament warb stattdessen voller Überzeugung für die Agenda 2010. Sie begründe „ein neues Verständnis von Gerechtigkeit und das richtige Verhältnis von Solidarität und Freiheit, von Eigenverantwortung und Gemeinsinn“, schrieb Göring-Eckardt im Mai 2003.

Die größte Hoffnung für SPD und Grüne ist das kurze Gedächtnis ihrer Wähler.

Senfecke

Bisher gibt es einen Senf:

  1. Moin Tux,
    genau das ist der Punkt!!
    Informationen konservieren und verfügbar machen scheint heute leichter zu sein.
    Nutzen wir dies und hauen dem plöden Walfolk die Schweinereien der Sockenpuppen immer wieder um die Ohren. :evil:

Senf dazugeben:

:) 
:D 
:( 
:o 
8O 
:? 
8) 
:lol: 
:x 
:aufsmaul: 
:P 
:ups: 
:cry: 
:evil: 
:twisted: 
mehr...
 

Erlaubte Tags:
<strong> <em> <pre class="" title="" data-url=""> <code class="" title="" data-url=""> <a href="" title=""> <img src="" title="" alt=""> <blockquote> <q> <b> <i> <del> <span style="" class="" title="" data-url=""> <strike>

Datenschutzhinweis: Ihre IP-Adresse wird nicht gespeichert. Details finden Sie hier.

Du willst deinen Senf dazugeben, dir ist aber der Senf ausgegangen? Dann nutz den SENFOMATEN! Per einfachem Klick kannst du fertigen Senf in das Kommentarfeld schmieren, nur dazugeben musst du ihn noch selbst.