NetzfundstückePersönliches
Dells Keingutschein

Prolog: Im Reich der Legenden gibt es immer wieder solche, die sich darum drehen, dass elektronische Bedruckung nicht immer zu den gewünschten Ergebnissen führt, wie etwa die Internetseite The Daily WTF gern zeigt, so etwa hier.

Kommen wir zum Thema: Vor einer Weile fragte mich ein Haushalt um Rat, welcher Computerhersteller denn Geräte anbiete, deren Anschaffung sich qualitativ lohne. Arglos empfahl ich Dell und bestellte ein geeignetes Modell.
Gestern nun erreichte mich als Konsequenz dieser Tat ein Werbeprospekt des Unternehmens, der mich zu meinem Kauf beglückwünschte und inliegende Sonderangebote versprach, Gutschein inklusive. Ich blätterte nun also vorhin darin und suchte erfolglos nach dem versprochenen Gutschein.

Gutscheine in Prospekten erkennt man meist schon beim Überfliegen, sie werden meist deutlich akzentuiert gedruckt; jedoch fand ich zwar mehrfach einen Hinweis auf den Rabatt, den mir der Gutschein für künftige Anschaffungen gewähren sollte, nicht aber den Gutschein selbst.

Darob frustriert widmete ich mich also dem editorial und fand, was ich zuvor übersehen hatte:

„Wie trickreich!”, sprach ich zu mir.
Auf einen solchen Gutscheincode würde so bald niemand kommen.

Ob Dell damit versucht, subtil gegen die zahlreichen Internetseiten vorzugehen, die selbige verbreiten, weiß ich nicht; aber kreativ sind sie ja, das muss man ihnen lassen.

Senf dazugeben:

:) 
:D 
:( 
:o 
8O 
:? 
8) 
:lol: 
:x 
:aufsmaul: 
:P 
:ups: 
:cry: 
:evil: 
:twisted: 
mehr...
 

Erlaubte Tags:
Markdown sowie <strong> <em> <pre class="" title="" data-url=""> <code class="" title="" data-url=""> <a href="" title=""> <img src="" title="" alt=""> <blockquote> <q> <b> <i> <del> <span style="" class="" title="" data-url=""> <strike>

Datenschutzhinweis: Ihre IP-Adresse wird nicht gespeichert. Details finden Sie hier.

E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.

Du willst deinen Senf dazugeben, dir ist aber der Senf ausgegangen? Dann nutz den SENFOMATEN! Per einfachem Klick kannst du fertigen Senf in das Kommentarfeld schmieren, nur dazugeben musst du ihn noch selbst.